Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Auffällige Stelle bei Mammillaria

Nach unten

Auffällige Stelle bei Mammillaria

Beitrag  Pandora am Sa 20 Jun 2015, 20:38

Hallo Zusammen,

ich habe seit kurzem eine Mammillaria zuccariniana. Die hatte bei der Ankunft schon eine Stelle mit weißer wachsartiger Konsistenz. Da dachte ich es wäre vielleicht irgendwo etwas draufgetropft. Das habe ich dann weggeschabt und die Pflanze in Bi 58 zur Vorsorge gebadet. Mittlerweile sitzt die Mammi seit vier Wochen im mineralischen Substrat und im Laufe der Woche tauchte wieder eine Stelle mit diesem weißen Zeug auf. Da war auch ein Käfer dran, sieht nach einem Rüssler aus. Ich bin mir nicht sicher ob er der Übeltäter ist. Vielleicht hat jemand irgendeine Ahnung, ich sehe das zum ersten Mal.

LG Cornelia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Pandora
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Re: Auffällige Stelle bei Mammillaria

Beitrag  Shamrock am So 21 Jun 2015, 02:38

Hallo Cornelia,

der Käfer ist definitiv ein Rüsselkäfer - aber er wird kaum deine Mammillaria angeknabbert haben. Zumindest nicht mit so einem herzhaften Biss. Wenn Rüsselkäfer unseren KuaS schädigen können, dann höchstens die unterirdisch lebenden Larven mancher Vertreter - und dies auch meist nur bei einem Massenbefall.

Ich tippe mal schwer auf eine mechanische Verletzung. Sieht auf dem Foto ziemlich danach aus. Zudem sind einige Mammillarien milchsaftführend, was die weiße Flüssigkeit erklärt. Also entspannt zurücklehnen - alles gut! Wink

Viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten