Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pediocactus simpsonii

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Grandiflorus Fr 06 Jan 2017, 21:36

Hallo Perth,

süß ist er kleine, fit und munter dazu. Dann wünsche ich ihm mal nicht zu großes Frieren.

Grüße von
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1126
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Perth Fr 06 Jan 2017, 21:38

Danke Ingo und ein schönes Wochenende.
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 881
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  AlterSammler Mi 17 Apr 2019, 07:34

Hallo,

ich hab leider nur einen einzelnen Pediocactus und der hat jetzt erst die Größe eines zwanzig Cent Stückes. Dennoch wird er in einigen Tagen seine Blüten öffnen. Bilder werden in den nächsten Tagen folgen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von AlterSammler am Mi 17 Apr 2019, 17:38 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
AlterSammler
AlterSammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Lophophora, Ferocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Olaf usm Seyerland Mi 17 Apr 2019, 14:07

Ist wohl frühreif? Anbei: Mein Pedio ist mittlerweile etwa 15cm lang und eine wohlgeformte Keule. Mit Blüten hat er nicht jedes Jahr Erfolg, dafür aber wächst er zügig.
Eeeehm ja, also, mit Fotos kann ich leider ned aufwarten.
Olaf usm Seyerland
Olaf usm Seyerland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  AlterSammler Mi 17 Apr 2019, 16:53

Naja, dem geht es halt gut

Gruß AlterSammler
AlterSammler
AlterSammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Lophophora, Ferocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty mal wieder ein Update...

Beitrag  komtom Fr 19 Apr 2019, 08:24

Hallo Gemeinde,

die Pediocacteen blühen ja bereits seit Mitte März, wie man aus einigen anderen Beiträgen hier entnehmen kann, Ist das normal oder sehr früh? Kommt auch darauf an wie sie überwintert wurden und wann sie das erste mal Wasser bekommen haben. Nachdem der Winter bei uns relativ mild war, die tiefste bei mir gemessene Temperatur war gerade mal bei -10°C, und auch längere Frostperioden nicht auftraten, gab es schon anfang März das erste mal Wasser, ein paar Tage später nochmal kräftig. Tauwetter in den "Rocky Mountains"!

Übrigens die Pediocacteen blühen auch ohne Frost ich habe auch Pflanzen welche im beheitztem Gewächshaus überwintert wurden, die blühten halt nur 14 Tage früher, aber nicht weniger reich! Die Flor ist eher von den Wassergaben abhänig als von den Temperaturen, natürlich wollen die Pedios keine Überwinterung im "Warmen" das schmeckt ihnen tatsächlich nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Namen spare ich mir weil es ja eh immer die gleiche Art ist, manchmal ist auch eine gültige Subspecies dabei und die eine oder andere Feldnummer gäbe es auch aber die Pflanzen wurden ja hier bereits vorgestellt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die ersten Bilder habe ich Abends gemacht so dass die Pflanzen schon im Schatten standen und begannen ihre Blüten wieder zu schließen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es ist für mich immer wieder faszinierend wie stark die Pflanzen einer Art in der Bedornung und Blüte variieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
den haben wir weiter oben schon mal, aber egal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das letzte Bild zeigt Pediocactus simpsonii SB 203 Bernallilo Co. New Mexico, das erwähne ich deshalb weil ich´s auswendig weiss, nein weil dieser Standort einer der
südlichsten für diese Art und gleichzeitig die Heimat von Steven Brack´s Mesa Garden ist, von dem ich damals all die Kakteensamen bezogen habe.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1049
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Nopal Fr 19 Apr 2019, 10:30

Hallo komtom,

Tolle Pedios, von denen bekomme ich nie genug.  I love you
Einer meiner beiden SB203 blüht auch aktuell, der Blütenduft ist auch immer toll, diesen Duft verbinde ich mit Frühling.

Die Pedios in den Sandias dürften wohl auch gerade blühen.
Aber auf dem Sandia Peak liegt noch etwas Schnee.
http://www.sandiapeak.com/index.php?page=ski-cam


Mesa Garden liegt in Belen im Valencia County während die Pedios nördlicher im Bernalillo County heimisch sind.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Shamrock Sa 20 Apr 2019, 22:17

Kleine simpsonii-Randnotiz: Hab heute beim Pinseln mal wieder bewusst auf die Staubfädenbewegungen geachtet. Während beim einen P. simpsonii bereits bei der leistesten Berührung die Staubfäden blitzartig zum Stempel geschnellt sind...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...hat sich beim anderen trotz wüstester Pinselei rein gar nichts gerührt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das erste Pinseln war am späten Vormittag. Am Spätnachmittag hab ich´s dann nochmal gemacht und da war auch beim zweiten simpsonii zumindest ein bissl Bewegung festzustellen.
Anpassung an bestimmte Bestäuber am Standort? Vielleicht muss man ja mancherorts wegen äußerst hektischer Blütenbesucher wirklich ganz schnell zuschlagen, damit die auch genügend Pollen abbekommen und bei anderen Standorten sind die Bestäuber deutlich ruhiger und entspannter zugange?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24644
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Olaf usm Seyerland So 21 Apr 2019, 20:56

Kommt auf die Insektenarten der jeweiligen Gegend an. Wär intressant, etwas rauszufinden.
Olaf usm Seyerland
Olaf usm Seyerland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 6 Empty Gepfropfter Pediocactus simpsonii neu wurzeln

Beitrag  Stekel So 16 Jun 2019, 10:06

Hallo ich brauche eure Expertise wie ich am besten diese Pediocactus simpsonii monticello utah neu kann wurzeln?
Ich glaube das es nicht einfach ist, hat jemand Erfahrung damit wie man das beste machen soll, oder geht das überhaupt nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus simpsonii monticello utah

L.G. Han
Stekel
Stekel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Frostharte Freilandkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten