Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pediocactus simpsonii

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Perth So 15 Dez 2019, 12:53

Pedio bradyi  ssp. winklerorum, wurzelecht schon viele Jahre in meiner Sammlung [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 881
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Diccy Di 24 Dez 2019, 21:20

Hallo Nopal,
aus der Nähe betrachtet können sich bei älteren Pflanzen (vor allem geschrumpft im Winter) schon Ähnlichkeiten ergeben (ohne dass ich jetzt mit dem Mikroskop Doornen nachgezählt hätte), aber die Größenunterschiede sind erheblich (Faktor 2-3 ist P.s. größer als. k.). Phantastische Bilder, auch von P. bradyi - danke.
Mein P. knowltonii ist sicher schon 5-6 Jahre bei mir, war etwa 2 cm im Durchmesser beim Erwerb und hatte ein Kindel . Mittlerweile ist er rund doppelt so groß und hat mind. 4 Sprosse. Sie sind allerdings momentan so geschrumpft, dass es auch mehr sein könnten bounce
Da werde ich im zeitigen Frühjahr nochmals zählen müssen.
Ich habe noch ein Bild vom April 2018 gefunden, mitten in der Blüte. Sie verdecken leider den ganzen Körper.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.].

Schöne Weihnachten allen!
Viele Grüße - Diccy
Diccy
Diccy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Hochgebirgspflanzen

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Diccy So 12 Jan 2020, 00:50

Diccy schrieb:Hallo Nopal,
aus der Nähe betrachtet können sich bei älteren Pflanzen (vor allem geschrumpft im Winter) schon Ähnlichkeiten ergeben (ohne dass ich jetzt mit dem Mikroskop Dornen nachgezählt hätte), aber die Größenunterschiede sind erheblich (Faktor 2-3 ist P.s. größer als. k.). Phantastische Bilder, auch von P. bradyi - danke.
Mein P. knowltonii ist sicher schon 5-6 Jahre bei mir, war etwa 2 cm im Durchmesser beim Erwerb und hatte ein Kindel . Mittlerweile ist er rund doppelt so groß und hat 5 Sprosse. Sie sind allerdings momentan so geschrumpft, dass es auch mehr sein könnten bounce
Da werde ich im zeitigen Frühjahr nochmals zählen müssen.
Ich habe noch ein Bild vom April 2018 gefunden, mitten in der Blüte. Sie verdecken leider den ganzen Körper.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.].

Schöne Weihnachten allen!
Viele Grüße - Diccy
Diccy
Diccy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Hochgebirgspflanzen

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  coolwini Mi 10 März 2021, 14:39

Mein Pedio!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß
Wini
coolwini
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Perth Do 11 März 2021, 13:22

Mein ältester Pediocactus ist wie immer etwas später dran, aber so langsam.... Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 881
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty ...ein kleines Update

Beitrag  komtom Mo 26 Apr 2021, 21:50

Hallo Gemeinde,

zum Thema Pediocactus simpsonii möchte ich ein kleines Update machen, die blühen ja zur Zeit wieder. Neben Pflanzen die hier schon mal gezeigt wurden gibt es auch was Neues.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus simpsonii, gelbblühend Mesa Co. Colorado - da bin ich mir nicht mehr so sicher ob das so ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
denn dieser Pediocactus simpsonii SB199 weiß blühend kommt auch aus dem Mesa Co. Colorado.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus nigrispinus ssp. nigrispinus (Hochstätter) Hochstätter = P. simpsoii v. robustior SB Yakima Co. Wash. magenta Bl.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus nigrispinus ssp. indranus (Hochstätter) Hochstätter, die beiden Pflanzen blühen heuer das erste mal uns so konnte ich sie identifizieren.
Stammt ja auch aus Saatgut das ich einst von Hochstätter bezog. Allerdings für die richtige Feldnummer muss ich noch recherchieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine weitere Form von Pediocactus nigrispinus ssp. nigrispinus.

Ja ich sollte mal wieder beim Umtopfen die Schildchen ablesen und erneuern, damit ich die genaue Herkunft auch angeben kann.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1049
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Nopal Di 27 Apr 2021, 08:20

Hallo komtom,

wirklich sehr schöne Pedios! I love you

Ich habe im Montrose County in Colorado weiß und schwach gelb blühende P. simpsonii gesehen.

New Mexico
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Utah
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Colorado
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Beste Grüße
Simon
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Cristatahunter Di 27 Apr 2021, 08:37

Es soll auch solche mit grünen Blüten geben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  bugfix Di 27 Apr 2021, 09:53

Hallo zusammen,

ich muss gestehen dass ich nicht den ganzen Beitrag hier mit allen Postings im Detail gelesen habe, sorry also wenn ich hier zufällig eine bereits behandelte Frage nochmal stelle. Ich habe gelesen, dass es auch ausgepflanzte Exemplare gibt (z.B. von Sascha S.) und dass der Formenkreis in den Rockys beheimatet ist. Das könnte zu Wurzelfäule im Sommer, statt im Winter führen...

Alo frage ich mal. Welche oder wie viele Erfahrungen habt ihr mit einer Freilandhaltung (im Kübel oder Topf) aber ganzjährig draußen. Im Winter mit Regenschutz. Benötigen die Pflanzen im Sommer (Juni-August) einen Regenschutz wenn die Witterung zu feucht ist?

cactuscurt schrob: "Für die Freilandhaltung ohne und mit Schutz sind alle Pedios ungeeignet und ich spreche aus Erfahrung."

Ist das eine Meinung oder eher eine untermauerte Meinung?

Vielleicht gibts auch Tipps um die Pflanzen durchzubringen, ich verwende für meine Freiländer nur mineralisches Substrat und bin inzwischen auch bei einer durchwachsenen Mischung von 0-8mm gelandet. Profitiert der Kaktus eher von einem nicht porösen Substrat (z.B. Kies + Splitt und nur wenig Bims, Blähschiefer o.ä.)?
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 317

Nach oben Nach unten

Pediocactus simpsonii - Seite 8 Empty Re: Pediocactus simpsonii

Beitrag  Shamrock Di 27 Apr 2021, 10:41

Typisch für eine klassische Pediocactus-Kultur ist eine ausgedehnte Gießpause im Sommer. Du musst auch gar nicht unbedingt den kompletten Thread lesen, es reicht wahrscheinlich, wenn du dich mit dem ersten Beitrag in diesem Thread auseinandersetzt und dann dürften deine Fragen beantwortet sein. Pedios brauchen in Kultur ihre Extrawurst.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24644
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten