Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  rufilein am Di 30 Jun 2015, 16:46

Hallo,

ich habe eine wunderschön gewachsene Copiapoa... allerdings die Blüte...   Mad  was soll den das sein?  Sad
Was ist denn hier passiert?
Wer hat noch so abnorme Blühversuche?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
rufilein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 417
Lieblings-Gattungen : Mammis, Rebutien, Noto´s, Echinopsis, Echinocereus, Lobivien

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Cristatahunter am Di 30 Jun 2015, 17:25

Das kommt mal vor. Das ist wenn die Narbe raus kommt bevor sich die Blüte öffnet. Vielleicht um Selbstbefruchtung zu verhindern.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12858
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Shamrock am Mi 01 Jul 2015, 00:48

Eben, sowas passiert schon mal:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Solange also die Folgeblüten wieder normal und gewohnt ausfallen, nicht besorgniserregendes. Insofern einfach als kleine Kuriosität genießen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Cactophil am Mi 01 Jul 2015, 01:02

Shamrock schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

llachen Der hat sich aber verschluckt, oder?!?
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Cactophil am Mi 01 Jul 2015, 08:43

Oder ist das etwa eine Venus-Hummelfalle? Wink
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Shamrock am Mi 01 Jul 2015, 11:10

Hey, macht ihn mal nicht so rund, nur weil er keine Zeit hatte sich zu rasieren. Geht mir schließlich manchmal genauso! Twisted Evil

Klar, bis auf ein Meter Sicherheitsabstand - sonst schnappt er sich jede vorbeifliegende Hummel.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Nopal am Do 02 Jul 2015, 18:31

Erneut habe ich hier eine Pflanze die nicht normal Blüht.
Langsam mach ich mir sorgen, diesmal ist es ein Hamatocactus setispinus setaceus
Generell hab ich das Gefühl das meine Pflanzen dieses Jahr kleinere Blüten als normal haben.
Aber hier schaut selbst.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1189
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Cristatahunter am Do 02 Jul 2015, 19:49

Die sehen wie gestaucht aus. Hast du eine Theorie an was es liegen könnte?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12858
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Nopal am Do 02 Jul 2015, 20:12

Christatahunter ich habe keine Ahnung an was das liegt.
Pflegebedienungen sowie Standort ist alles der selbe wie seit Jahren...

Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1189
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorblüten... so wie sie nicht sein sollten?!

Beitrag  Cristatahunter am Do 02 Jul 2015, 22:34

Hat es in den Blüten vielleicht kleine weisse flinke Tierchen?
Hast du den Topf gedreht?
Steht die Pflanze immer am gleichen Ort?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12858
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten