Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sukkulenten oder Mittagsblumen

Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  Mintom am Mi 01 Jul 2015, 17:56

Hallo Liebe Fomis,
ich habe zwei Pflanzen bei denen ich mir nicht ganz sicher bin was sie sind. Beide Pflanzen habe ich mir als Absenker aus meinem letzten Afrika Urlaub mit gebracht.
Die ersten Pflanze habe ich in der Nähe von Elands Bay am Straßenrand im Sand gefunden. Ich hatte mir, da sie schöne Blüten hatten 2 Absenker abgeknipst.
Als ich anfang Februar nach hause gekommen bin habe ich diese Absenker in meinem Gewächshaus in kleine Sandtöpfe gesetzt. Aus Platzgründen habe ich
sie dann Anfang Mai in mein Sukkelentenbeet gepfalnzt. Die Pflanze hat mittlerweile Zweige gebildet die über  80 cm lang sind die Blüten sind ca. 3 cm im
Durchmesser. Bei dieser Pflanze handelt es sich wahrscheinlich um eine Mittagsblume. Die Blüten gehen schon früh auf und gehen erst wenn es dunkel ist
wieder zu.

 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier noch Bilder vom Naturstandort

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So und die Zweite Pflanze habe ich kurz vor Oudtshoorn aus Richtung Georg kommend am Straßenrand gefunden.
Das erste Bild ist vom 19.04.02015 das zweite vom 15.05. da noch im 6er Topf und das letzte von Heute morgen.
Nachmittags wenn es Warm wird biegen sich die weißen Blätter nach hinten am anderen Morgen sind dann die Blütenblätter
wieder normal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So und jetzt das ein Bild auf dem Kopf ist wie kann ich das eigentlich bei Servimg com drehen ?
Mit Servimg direkt garnicht, nur auf dem PC!
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Re: Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  have nice day am Mi 01 Jul 2015, 18:40

hallo,

zu der ersten kann ich nur sagen das es sich bestimmt um eine mittagsblume handelt.

die zweite erinnert mich stark an die gattung othonna.

gruss christian
have nice day
have nice day
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212
Lieblings-Gattungen : gymnos, haworthien, crassulaceen, sulcos und zwiebelz

Nach oben Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Re: Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  Mintom am Mi 01 Jul 2015, 19:55

Hallo Christian,

es sieht so aus wäre es Othonna alba. Die Bilder im Internet sehen genau so aus wie meine Pflanze,
Ich bin mal gespannt wie lange sie noch blühen. Sie schiebt immer noch neue Blütenstände nach.
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Re: Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  Alex H. am Mi 01 Jul 2015, 20:32

Hallo,

schöne Reisemitbringsel!

Zumindest die Othonna wird die nächsten ein, zwei Jahre etwas aus dem Rhythmus kommen und sich dann unseren Jahreszeiten anpassen. Dann wird sie im Winter wachsen und blühen. Derzeit blüht sie ja nur weil sie noch auf Südwinter getrimmt ist.

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 580
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Re: Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  Mintom am Do 02 Jul 2015, 18:04

Hallo Alex,

ja es sind sehr schöne Reisemitbringsel allerdings artet es so langsam in Arbeit aus, auf der anderen Seite ist es aber auch unglaublich spannend was man den tatsächlich mitgebracht hat. Gerade bei den Gattungen wo es gefühlte 1000 Arten gibt wie Lampranthus, Delosperma, Drosanthemum und Ruschia ist es enorm schwierig die richtigen Arten zu bestimmen. Es gibt auch keine komplette Literatur. Ich habe zwar das Buch Aizoaceae aber das ist ja auch nicht gerade das neueste.

Auf dem dritten Bild sieht man einen ausschnitt von den diversen Pflanzenstecklingen die ich mir mitgebracht habe. Man sieht allerdings nicht was ich noch an Samen ausgesäht habe. Da wird aber das meiste wohl erst nächstes Jahr blühen.
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Re: Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  plantsman am Fr 03 Jul 2015, 20:52

Moin,

das Vygie (südafrikanischer Begriff für strauchige Mesembs) würde ich als Ruschiella ansprechen. In der weiteren Umgebung von Elaandsbai kommt z.B. Ruschiella lunulata vor. 100%ig sicher bin ich mir aber auch nicht.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2517
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Sukkulenten oder Mittagsblumen Empty Re: Sukkulenten oder Mittagsblumen

Beitrag  Mintom am Mi 08 Jul 2015, 23:06

Hallo Stefan,

Ruschiella lunulat ist es nicht. Es gibt leider im Internet nicht viele Bilder von lunulata. Ich habe ein Bild bei ispot gefunden und eins auf einer Bilderseite von Colin Paterson Jones und die Pflanzen sehen doch anders aus.
Mintom
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten