Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

3x unbekannte Opuntien geerbt ...

Nach unten

3x unbekannte Opuntien geerbt ... Empty 3x unbekannte Opuntien geerbt ...

Beitrag  biker4870 am Sa 04 Jul 2015, 11:33

Hallo zusammen,
habe drei winterharte Opuntien geerbt - weiß jemand vielleicht die Namen?? (... könnten alle von Herrn Graf sein, muss aber nicht...)
Danke schon mal im Voraus!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

3x unbekannte Opuntien geerbt ... Empty Re: 3x unbekannte Opuntien geerbt ...

Beitrag  kaktusgerd am Sa 04 Jul 2015, 16:49

1. O. basilaris ssp. aurea
2. verm. O. polyacantha "Christel Tide"
3. könnte O. azurea sein.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

3x unbekannte Opuntien geerbt ... Empty Re: 3x unbekannte Opuntien geerbt ...

Beitrag  stachelmaus am Sa 04 Jul 2015, 17:06

1 sieht aus wie meine O. rhodantha 'Richter' dornenlos
stachelmaus
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

3x unbekannte Opuntien geerbt ... Empty Re: 3x unbekannte Opuntien geerbt ...

Beitrag  biker4870 am Di 14 Jul 2015, 11:17

Erst mal Danke Gerd, Danke Stachelmaus für Euren Tipp - allerdings glaube ich nicht das es ein "Christal Tide" ist, der blüht doch gelb und hat viel mehr weiße Stacheln?? Ein "Richter" ist es glaub auch nicht - der sieht eigentlich von Wuchs und Blüte ganz anders aus (... wenigstens was Google so ausspuckt!)
Gruß
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

3x unbekannte Opuntien geerbt ... Empty Re: 3x unbekannte Opuntien geerbt ...

Beitrag  kaktusgerd am Di 14 Jul 2015, 13:27

Christel Tide blüht cremfarben, nicht gelb. Es könnte aber auch die Züchtrung "Apricot" sein. Schau dich doch mal im Internet beim Kakteengarten Hans Graf oder bei Krätschmer um, die derartige Züchtungen unter die Leute bringen. Kann natürlich auch eine selbsterzeugte und namenlose Zuchtform irgend eines Kakteenfreundes sein. Es gibt ja viele Stachelkumpel, die gerne Bienchen spielen und allerlei "Mischmasch" erzeugen.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten