Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Drimia uniflora

+13
Henning
Shamrock
Litho
Silke Schreiber
Mintom
pisanius
Ada
kaktusclaudi
plantsman
kunterbunt5
vonne
Fred Zimt
Alex H.
17 verfasser

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Nach unten

Drimia uniflora - Seite 13 Empty Re: Drimia uniflora

Beitrag  CharlotteKL Mo 01 Nov 2021, 23:22

Shamrock schrieb:Die EU (Einfuhr...) sollte sich doch da nicht so anstellen wie umgekehrt. Die Kaufbelege hast du hoffentlich alle aufgehoben?
Ja, klar! Smile
Die EU verlangt ein Phytosanitary Certificate zur Einfuhr von Pflanzen. Das Zertifikat selbst soll in Massachusetts 60$ kosten, aber da kommen noch ein paar zusätzliche Kosten drauf. Üblicherweise wird sowas halt nicht von Privatpersonen angefragt, aber ich werde es mindestens mal versuchen. Wenn ich noch ein paar mehr interessante Pflanzen kaufe, lohnt es sich auch mehr. Razz

Freue mich über die ganzen netten Drimia-Fotos in diesem Thread! Sonst gibt es im Internet gar nicht so viele gute Aufnahmen von D. uniflora.

CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1052
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Drimia uniflora - Seite 13 Empty Re: Drimia uniflora

Beitrag  Shamrock Di 02 Nov 2021, 00:11

In der Oktober-KuaS sollen auch tolle Fotos sein, hab ich gehört. scratch
Das heißt, du brauchst dann nicht den Papierkram für jede einzelne Pflanze, sondern "nur" für das Gesamtpaket? Das sollte doch machbar sein! Zeit hast du ja bis zum Tag X. Ich drück auf jeden Fall schon mal die Daumen! Die emotionale Bindung zu den Pflanzen wird sicher eine andere, wenn du weißt, dass du dich doch nicht mehr von ihnen trennen musst. Dann klappt das irgendwann auch mit dem einblütigen Drimia-Rasen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26818
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Drimia uniflora - Seite 13 Empty Re: Drimia uniflora

Beitrag  CharlotteKL Di 02 Nov 2021, 00:14

Soweit ich das verstanden habe, für alle Pflanzen zusammen, ja. Die müssen aber wahrscheinlich in irgendeiner Form inspiziert werden. Bei der Menge, die ich hier ansammeln kann (Größenordnung ~20 Töpfe vielleicht, würde ich sagen), wäre das ja sehr machbar.

Ich freue mich schon auf meine gesammelten KuaS, wenn ich Weihnachten nach Hause komme. Und den Text über Drimia uniflora werde ich jetzt natürlich ganz anders lesen, wo ich selbst welche habe!
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1052
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten