Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sulcorebutia tiraquensis v. huanacuniensis

Nach unten

Sulcorebutia tiraquensis v. huanacuniensis

Beitrag  sulco-willi am Di 07 Jul 2015, 13:33

Hallo Sulcofreunde,

gestern war ich doch etwas erstaunt, als ich plötzlich eine weiße (fast weiße) Blüte sah, an einer Stelle, wo ich das nicht erwartet hätte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
S. tiraquensis v. huanacuniensis G221/7 (2015)

Ich musste zuerst einmal in meinem Bilderarchiv nachschauen, ob diese Pflanze schon immer so geblüht hatte. Nun, sie hatte  immer sehr hell geblüht, aber doch meist mit etwas mehr rosa. Das war es aber nicht, was mich bewog, diese Pflanze einmal hier vorzustellen. Im Vergleich zu den älteren Bildern kann man in diesem Beispiel ganz gut sehen, wie sich viele Sulcos im Alter verändern (im Gegensatz zu uns Menschen werden sie allerdings immer schöner). Mein ältestes Bild (ein gescanntes Dia) stammt aus dem Jahr 2001. Hier ist die Pflanze noch sehr kompakt und sie zeigt höchstens an manchen Areolen mal einen kleinen Mitteldorn.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
S. tiraquensis v. huanacuniensis G221/7 (2001)


2004 und 2006 ekennt man schon deutlich mindestens einen  Mitteldorn an allen Areolen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
S. tiraquensis v. huanacuniensis G221/7 (2004)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
S. tiraquensis v. huanacuniensis G221/7 (2006)


Zwischen 2006 und 2012 nimmt die Bedornung dieses Klons deutlich zu. Vor allen Dingen die Mitteldornen werden zahlreicher und länger und diese Entwicklung ging weiter zu dieser prächtigen Pflanze, die im ersten Bild zu sehen ist.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
S. tiraquensis v. huanacuniensis G221/7 (2012)



Für mich sind solche Beobachtungen das Salz in der Suppe und das ist auch der Grund, warum ich immer mal wieder dieselbe Pflanze fotografiere.

Ich hoffe, das macht auch euch ein wenig Spass.

Viele Grüße

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
besuch mich auch bei www.sulcorebutia.de
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 876
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Re: Sulcorebutia tiraquensis v. huanacuniensis

Beitrag  nikko am Di 07 Jul 2015, 14:22

Moin Willi,
eine ganz tolle Dokumentation des Wachstums dieser wunderschönen Pflanze. Du hast Recht: das macht richtig Freude!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4627
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten