Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Navajoa peeblesiana umgepropft.

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  chico am Di 07 Jul 2015, 16:07

Vor ca. 2 Wochen habe ich einige auf Selenicereus gepfropfte Navajoa peeblesiana auf Echinocactus triglochidiatus umgepfropft.
Mal sehen wie sie sich vertragen?
Winterhart dürften sie ja in der Kombination sein.

Zwei Beispiele.

Navajoa peeblesiana ssp. fickeisenii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Navajoa peeblesiana v.maja.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Stümpfe fangen schon wieder an zu kindeln.Da gibt es bald wieder was zum Pfropfen.

Navajoa peeblesiana ssp. fickeisenii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Navajoa peeblesiana v.maja.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  nikko am Di 07 Jul 2015, 16:11

Moin Eike,
das scheint ja gut geklappt zu haben! Ich konnte bisher nur überwiegend gute Erfahrungen mit winterharten Ecc. als Unterlage für Navajoa machen. Habe aber bislang nur Ecc. reichenbachii und Ecc. viridiflorus verwendet. Meine Ecc. triglochidiatus sind erst nächstes Jahr groß genug...

Das mit dem Kindeln des Stumpfes konnte ich auch beobachten, so kommt man schnell zu größeren Mengen an Pflanzen! Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  chico am Di 07 Jul 2015, 16:46

Hallo Nils
Ecc. sind noch zu klein bei mir.
Die nächsten Kindel probiere ich mal auf Opuntia fragilis zu pfropfen.
Habe heute schon mal ein paar andere Sachen zum Test darauf gepfropft .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe gerade vor ein paar Tagen 55 Ohren eingetopft,nachden sie Wurzel getrieben haben.Geht ja schnell bei dem Wetter.
14 Tage bei Opuntia fragilis und Harrisia jusberti.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  papamatzi am Di 07 Jul 2015, 16:49

Hey cool!
Da wünsche ich Dir viel Erfolg damit!
Ja, mit triglochidiatus sollten die frosthart sein. Ich würde sie trotzdem auf jeden Fall trocken halten.

Bei mir ist es jetzt endlich auch losgegangen mit Navajoas. Träume ja schon länger davon. Ganz so weit wie Ihr bin ich noch nicht. Hab erst mal mit einigen wenigen gekauften Pflanzen angefangen. Aber was nicht ist, kann noch werden. Wink
Vielleicht klopfe ich ja irgendwann mal bei Euch an, wenn Eure Stümpfe so fleißig kindeln. ^^ Smile

Edit: O. fragilis geht auf jeden Fall. Meine gekauften stehen darauf.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1901
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  Echinopsis am Di 07 Jul 2015, 17:13

Das sieht sehr gut aus Eike, gratuliere!
Überwinterst Du die Navajoas dann in einem Kalthaus? Oder wie hast Du`s im Winter vor?


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15376
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  Frühlingserwachen am Di 07 Jul 2015, 17:42

Hallo Eike,

was hast du denn auf die Stümpfe draufgestreut? Hab ich noch nie gesehen, sieht aber logisch aus, damit sie nicht so austrocknen.
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  chico am Di 07 Jul 2015, 17:45

Hallo
Werde ich mit den anderen winterharten Kakteen im Gewächshaus überwintern.Ohne Heizung wie immer.
Die Winter werden ja nicht mehr so kalt.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  chico am Di 07 Jul 2015, 17:49

Hallo
Das ist Aluminium Pulver von Haage zum desinfizieren.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  Frühlingserwachen am Di 07 Jul 2015, 17:51

Danke für die Info! Very Happy
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Navajoa peeblesiana  umgepropft. Empty Re: Navajoa peeblesiana umgepropft.

Beitrag  chico am Mi 15 Jul 2015, 13:37

Die ersten zwei Kindel von Navajoa peeblesiana ssp fickeisenii habe ich gepfropft.

Einmal auf Opuntia fragilis und auf Selenicereus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die habe ich zum Test mal auf Opuntia fragilis gepfropft .Sind alle gut angewachsen

Je drei Puna bonniae und Tephrocactus geometricus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten