Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen.

Nach unten

Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen. Empty Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen.

Beitrag  Cristatahunter am Mi 08 Jul 2015, 21:43

Diese Pflanze pflege ich schon einige Jahre ohne zu wissen was genau es ist. Wann und wie ich die Pflanze erstanden habe weiss ich nicht mehr. Ich kann mich nur noch daran erinnern dass die Arme bei mir erst mal einen Sonnenschock erleben musste. Verbrannt bis zur Unkenntlichkeit habe ich sie weitergepflegt bis sie dann im letzten Jahr das erste mal geblüht hatte. Natürlich während meiner Abwesenheit so das ich bis vor kurzem immer noch nicht wusste wie sie blüht.
Die Pflanze ist ein Echinopsis. Früher hätte sie wohl Pseudolobovia geheissen. Und jetzt schaut mal diese Blüte an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Länge ca. 25 cm Dm. 20cm in einer Farbe wie Fuchsia oder Cyklame

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aber warum ist die Blütenröhre so dunkel?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Blüte hat ja einen schwarzen Schlund.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eindeutig ein schwarzer Schlund.

Gibt es jemand der selber so einen Echinopsis hat oder kennt? Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr empfänglich.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen. Empty Re: Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen.

Beitrag  william-sii am Mi 08 Jul 2015, 22:52

Vom Körper und von der Bedornung her ist es eine Echinopsis/Pseudolobivia kermesina. Aber die Blütenfarbe ist für eine kermesina zu hell. Der schwarze Schlund könnte eventuell von einer Lobivia jajoiana stammen. Dafür spricht auch die hellere Blütenfarbe und die tütenförmige Blüte. Also tippe ich mal auf Echinopsis kermesina x Lobivia jajoiana.
Ohne Gewähr.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen. Empty Re: Mein Gewächshausrätsel wer kann es lösen.

Beitrag  Cristatahunter am Do 09 Jul 2015, 00:21

Kermesina ist sicher ein Elternteil.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten