Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unübliche Pfropfunterlagen

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Unübliche Pfropfunterlagen - Seite 3 Empty Re: Unübliche Pfropfunterlagen

Beitrag  Astronomer am So 03 Nov 2013, 21:27

Hallo,

ich nehm die Pilos auch gern, sind billig kommen schnell in Trieb, wenn man sie braucht.
Sie haben solch einen klebrigen Saft, da hält der Pfröpfling fast alleine !
Nur ein bißchen dolle stachlig sind sie ! Sad 

LG Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astronomer
Astronomer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 688
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen u.a.

Nach oben Nach unten

Unübliche Pfropfunterlagen - Seite 3 Empty Re: Unübliche Pfropfunterlagen

Beitrag  Astrophytum am Mo 04 Nov 2013, 05:44

Dank für die Mitteilung. Das der Pilo schnell in trieb kommt kann ich bestätigen. Habe eine Pflanze gewässert die schon Wochenlang trocken stand und im nu etwa 1 Wochen waren neue Dornen zu sehen.
Hat schonmal wer den Stenocereus pruinosus getestet. Soll laut Netz auch sehr gut sein...
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Unübliche Pfropfunterlagen - Seite 3 Empty Re: Unübliche Pfropfunterlagen

Beitrag  Torro am Di 05 Nov 2013, 13:16

Heinz, sowas?
Ich weiß aber nicht, ob davon noch etwas bei mir rumsteht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Unübliche Pfropfunterlagen - Seite 3 Empty Re: Unübliche Pfropfunterlagen

Beitrag  Kaktus25 am Di 05 Nov 2013, 17:00

Hallo,

das sind aber Unterlagen, die teilweise sehr kälteempfindlich sind, z.B. Pilosocereus. Für eine Überwinterung im Gewächshaus bei 6 °C ist der dann aber nicht geeignet. Oder wo habt ihr all eure Pfropfungen im Winter stehen?

Viele Grüße

Sabine
Kaktus25
Kaktus25
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 133
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-,Echinopsishybr., Hildewinterahybr.

Nach oben Nach unten

Unübliche Pfropfunterlagen - Seite 3 Empty Re: Unübliche Pfropfunterlagen

Beitrag  Torro am Di 05 Nov 2013, 17:04

Heinz, der sieht mir mehr nach S. (Ritterocereus) griseus aus.
Der graue. Das ist in Nordamerika so ziemlich die beliebteste Unterlage.
Wird 8 Meter hoch und verträgt nach Haage bis 5 Grad - ist also ausreichend. lol! 

Mir sind die Sämlinge ein wenig wurzelempfindlich. Da sind mir voriges Jahr einige
weggefault.
Ein Baumarktexemplar stand den Sommer über draußen - das hat ihm offensichtlich nicht geschadet.
Wenn Du also mit ihm klar kommst, dann ist das eine sehr gute Unterlage.
Speziell auch für ACM - und damit vermutlich auch den Rest der Astro-Sippe.
Das hier ist ein Sämling von 2011, der soll zur Zeit wurzeln. Ist also von seiner Unterlage schon herunter.

Sabine, meine Pfropfungen stehen im Winter im Wintergarten bei ca. 12 Grad bis minimal 5 Grad.
Das haben die Pilos auch ausgehalten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Unübliche Pfropfunterlagen - Seite 3 Empty Re: Unübliche Pfropfunterlagen

Beitrag  Astrophytum am Di 05 Nov 2013, 17:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bild ist leider unscharf, der Akku vom Bildergerät ist leer Embarassed  , Ihr kennt die Dinger sie stehen im Baumarkt rum lol! 
Gestern enttorft und heute schon angegossen, da muss er durch, das pacht er auch. Ist ja ne Unterlage. Wäre schon supi einfach in Baumarkt gehen und ne gute Unterlage holen wenn sie gebraucht wird.
Ich habe auch einen Pilo der hat auch die 5 Grad im Winter gut gepackt. Also ich denke die min Temperaturen die immer angegeben werden können auch schonmal unterschritten werden.

Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten