Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Gymnos sind wir?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Tarias am Mi 15 Jul 2015, 22:09

Hallo,

ich habe im Frühjahr einen Gymno. baldianum gekauft, der sich aber sowohl in Wuchs/Bedornung als auch der Blüte nicht wirklich wie ein baldianum verhält.
Was könnte das sein?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und diesen Gymno habe ich aus der Sammlung meiner Omi übernommen, mit einem baumarktypischen Stecker "Kugelkaktus".
Er sieht dem obigen "baldianum" im Wuchs recht ähnlich, blüht aber deutlich dunkler.
Er macht Seitensprosse und ist insgesamt eine reicht stattliche Erscheinung. Ich weiß allerdings nicht, wie alt er schon ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 15 Jul 2015, 23:48

Es sind vermutlich wirklich baldianum. Die gibt es von weiss bis dunkelrot.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Tarias am Do 16 Jul 2015, 11:43

Was mich halt irritiert ist der Wuchs und die Bedornung. Ich habe einen "typischen" Baldianum aus einer Kakteengärtnerei, und mit dem haben die beiden nicht wirklich viel gemeinsam:

Gamnocalycium baldianum:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sind die baldianum so variabel in der Erscheinung? Bislang habe ich immer Habitus und Bedornung meines "echten" badianum für typisch gehalten.
Ich kann mich auch nicht erinnern, je ein Foto eines sprossenden baldianum gesehen zu haben. Das kommt wohl eher selten vor.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Cristatahunter am Do 16 Jul 2015, 13:32

Woher nimmst du die Sicherheit das dein (echter) als Massstab herhalten kann.

Mit der Goldkante?  Deine unechten sehen genau aus wie ein G.baldianum. Die kurzen, dünnen und anliegenden Dornen sind typisch. Dein G. baldianum der sprosst ist ein altes Gewächs. Da kann es durchaus zum Sprossen kommen.
Zu deinem (echten) möchte ich bemerken das der cylindrische Wuchs, die hornigen dicken Dornen, die peripheren Blüten nicht zum Typus baldianum passen.

http://www.cactuspedia.info/schede/GYMNOCALYCIUM/Gymnocalycium_baldianum/Gymnocalycium_baldianum/Gymnocalycium_baldianum.htm

Schau mal im Link.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Tarias am Do 16 Jul 2015, 17:24

Rolling Eyes
Christata, wenn du deine Anmerkungen etwas weniger spitz formulieren würdest, wäre es für mich einfacher, die sachlichen Hinweise darin anzuerkennen.

Da ich kein Gymnokenner bin war der oben gezeigte Gymno baldianum (gekauft bei Andreas Wesser) für mich der Maßstab. Ich habe bislang auch hauptsächlich solche Pflanzen als baldianum gesehen. Vermutlich hatte ich dabei einfach einen Tunnelblick entwickelt.

Da mich deine Anmerkung aber stutzig gemacht hat habe ich recherchiert und bin genau zu dem Link gelangt, den du auch hier anführst.
Jetzt bin ich schlauer und durchaus geneigt, meine unbekannten Gymnos als baldianum anzuerkennen Wink .
Wieder was gelernt.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Der Kaktus am Do 16 Jul 2015, 21:41

Winken Tarias
Gymnocalycium baldianum ist ein recht umfangreiches Aggegat.
Ich selber habe einige Pflanzen von STO, GN und Tom. Die Blüte ähneln sie sich,aber auch die Dornen varieren sehr. Man kann nicht 100 % sagen ist es ein baldianum oder eine anderes "Hybridum" mit anderen. Wenn man keine Saamen von gesicherter Nachzucht oder Pflanzen hatt, ist es 6 aus 49 Spiel der Möglichkeiten.
Hier habe ich ein paar baldianum`s....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Kaktus
Der Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : Nur noch Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Cristatahunter am Do 16 Jul 2015, 22:02

Gymnocalycium baldianum ist wohl einer der am meisten vermehrten G. zusammen mit G. mihanovichii. Da kann es schon auch mal zu Hybridisierung kommen. Bei Wessner würde ich auch davon ausgehen das er seine Pflanzen richtig anschreibt.

Ist ja eigentlich total egal. Dein (echter) G. baldianum hätte mir auch gefallen und wäre in meinem Kistchen gelandet. Vielleicht ein G. baldianum x schickendantzii.

Auch ich bin kein Gymnocalycium Fachmann. Ich werde auch nie einer werden. Wer von sich behauptet alles über Kakteen zu wissen weiss nur nicht das er nicht alles weiss. scratch

Immer wieder werden Regeln aufgestellt die nach wenigen Jahren nichts mehr bedeuten. Die einzige Regel ist das es keine gibt die Bestand haben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 17 Jul 2015, 00:36

Tarias schrieb:Rolling Eyes
Christata, wenn du deine Anmerkungen etwas weniger spitz formulieren würdest, wäre es für mich einfacher, die sachlichen Hinweise darin anzuerkennen.

Da ich kein Gymnokenner bin war der oben gezeigte Gymno baldianum (gekauft bei Andreas Wesser) für mich der Maßstab. Ich habe bislang auch hauptsächlich solche Pflanzen als baldianum gesehen. Vermutlich hatte ich dabei einfach einen Tunnelblick entwickelt.

Da mich deine Anmerkung aber stutzig gemacht hat habe ich recherchiert und bin genau zu dem Link gelangt, den du auch hier anführst.
Jetzt bin ich schlauer und durchaus geneigt, meine unbekannten Gymnos als baldianum anzuerkennen  Wink .
Wieder was gelernt.

Bitte hilf mir, welche Formulierung hast du als spitz empfunden?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Der Kaktus am Fr 17 Jul 2015, 07:00

Zu deinen Beitrag 7, gebe ich dir voll recht und schließe mich an.
Auch wen ich zu 99 % nur noch Gymnos habe, und die Literatur lese, weiß ich das vieles in Veränderung ist, und ich weiß, dass ich noch vieles nicht weiß lol!
In dem Sinne....
Der Kaktus
Der Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : Nur noch Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Welche Gymnos sind wir? Empty Re: Welche Gymnos sind wir?

Beitrag  Tarias am Fr 17 Jul 2015, 22:40

Cristatahunter schrieb:
Bitte hilf mir, welche Formulierung hast du als spitz empfunden?

Mir ist ehrlich gesagt die Formulierung "mit der Goldkante" sauer aufgestoßen.
Mir kam´s so vor, als würdest du mir dumm-dreiste Besserwisserei unterstellen,
Manchmal wäre bei solchen Formulierungen weniger mehr.
Deine fachlichen Hinweise waren nämlich wirklich hilfreich.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten