Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Matucana

Seite 54 von 57 Zurück  1 ... 28 ... 53, 54, 55, 56, 57  Weiter

Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  Mexikaner am So 04 Aug 2019, 17:57

Ja,die  Wurzelechten werden sicherlich kompakter.

Reif sind die Samenkapseln übrigens nicht und rot waren sie von Anfang an.An der Sonne kann es nicht liegen.Eine Pflanze steht unterm Tisch und die andere ganz oben auf einem Regal Very Happy Grüne Samenkapseln kann ich mir kaum vorstellen,die roten sehen viel passender aus Wink
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 715
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  Mexikaner am So 04 Aug 2019, 18:00

RalfS schrieb:Ach ja, Matucana rebutiiflora.
Leider hat nur eine Pflanze geblüht.
Ich denke nächstes Jahr gibt`s mehr Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf

Also die sieht besonders gut aus.Eher wie eine Lobivia als eine Matucana. Sobald mir davon Samen in die Hände kommen,werde ich sie bis zum Umfallen vermehren. Twisted Evil
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 715
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am So 04 Aug 2019, 18:05

Mexikaner schrieb:Sobald mir davon Samen in die Hände kommen,werde ich sie bis zum Umfallen vermehren.
Da halte ich mit. Very Happy
Besonders apart finde ich, dass der weiße Schlund auch von außen zu sehen ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  Mexikaner am So 04 Aug 2019, 18:12

Very Happy

Schade,dass sich so wenige Leute der Vermehrung dieser Art annehmen.Sobald etwas in Mexiko entdeckt wird,stehen 1 Jahr später tausende Vermehrungen in CZ.

Ein weiterer Fall  der unbedingt vermehrt gehört: Chamaecereus luisramirezii. Die ersten Pflanzen habe ich bei Uhlig entdeckt.Ich möchte aber abwarten,bis ADBLPS seine neue Liste herausbringt.
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 715
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am So 04 Aug 2019, 18:31

Ja, Aymeric de Barmon legt jedes Jahr eine fantastische Saatgutliste auf.
Da kann man auch mal etwas länger auf die Lieferung warten.
Von ihm habe ich auch das Saatgut der M. rebutiiflora.
Er hat scheinbar einen guten Draht zu Graham Charles.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am Sa 10 Aug 2019, 18:51

Erstblüte bei Matucana hoxeyi, GC 550.03.
Auch nur eine weitere M. paucicostata hat mal einer gesagt. Wink
Finde ich nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  peru-kakteen am Mo 12 Aug 2019, 08:54

Hallo Ralf Gratulation zur erst Blüte.. Wie immer tolle Fotos die du uns da zeigst. Ich hatte mir dieses mal die Propfung der Matucana rebutiflora gespart und dachte die blühen halt dann ein Jahr später. Aber so wie die bis jetzt wachsen dauert es bei denen doch länger. Zumindest in meinem Substat kann man das nicht mit M. roseiflora vergleichen. Die M. hoxey sieht auch toll aus.


Zuletzt von peru-kakteen am Mo 12 Aug 2019, 10:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
peru-kakteen
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am Mo 12 Aug 2019, 10:04

Hallo Andreas

ich habe nur 2 der M. rebutiiflora auf jusbertii gepfropft.
Naja eigentlich 3, aber eine ist nicht angewachsen. Rolling Eyes
Sie sind größer als die verbliebenen wurzelechten, aber auch bei denen rechne ich nächstes Jahr mit ersten Blüten.
Dann kann es an die Vermehrung gehen.Wink  
Ich finde sie wachsen genauso schnell wie die roseiflora.
Du musst bedenken, dass ich die rebutiiflora erst im April 2017 ausgesät habe.
Sie sind also erst 2 Jahre und 4 Monate alt.
Dafür sind sie erstaunlich weit.

Schade dass nur eine M. hoxeyi geblüht hat, sonst hätte es schon dieses Jahr eigenes Saatgut gegeben.
Wenn man in der neuen DKG-Sonderpublikation Matucana & Oroya, bei M. hoxeyi nachschlägt scheint
das Pflänzchen etwas eigen bei den Kulturansprüchen zu sein.
Etwas wärmer im Winter und Blüten sind auch nicht selbstverständlich.
Ich halte sie im Winter bei 10°C und darüber und dieses Jahr kamen sie raus auf das Garagendach, ins Freie.
Das hat wenigstens bei einer Pflanze zur Blüte geführt.
Meine M. hoxeyi habe ich seinerzeit hier gekauft.
Das ist ein sehr netter Kontakt, allerdings nicht ganz billig.

peru-kakteen schrieb:Wie immer tolle Fotos die du uns da zeigst.
Danke für die Blumen.Very Happy
Ich sitze immer mal wieder vor deinen Standortbildern.
Einfach fantastisch.*daumen*

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  Mexikaner am Do 29 Aug 2019, 19:38

Erntezeit bei Matucana oreodoxa ssp. roseiflora Very Happy :
Die schwarzen Samen sind noch etwas feucht.Deren Kapseln waren gerade erst geplatzt, während die braunen schon ein paar Tage trockenen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 715
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 54 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am Sa 31 Aug 2019, 22:16

Glückwunsch Ines

jetzt kannst nach eigenem Gusto aussäen. Very Happy
So eine 20-er Schale mit roseifloren macht schon was her.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Seite 54 von 57 Zurück  1 ... 28 ... 53, 54, 55, 56, 57  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten