Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unfall...........und wie nun weiter?

Nach unten

Unfall...........und wie nun weiter?  Empty Unfall...........und wie nun weiter?

Beitrag  Beetlebaby am Fr 17 Jul 2015, 13:44

Hallo Ihr,

Kakteenwetter, schöne Blüten......nur leider hat die Kakteenmacke nicht nur schöne Seiten. Oder ein Tag ist mal ......... bäh. Teufel

Meine Chams standen in den letzten Tagen ganz oben auf dem Regal, weil ich die Blühenden halt vor der  Nase haben wollte. Und eines Morgens hatten 2 deutliche Schleimspuren, weil sie recht nah an der Gewächshausdecke standen und sich von da aus sicher mal ein Schleimvieh abgeseilt hatte. Weitere Schäden GsD nicht.
Also stellte ich die größten an den Rand des Regals.......... und das Drama nahm seinen Lauf.

Heut Morgen blieb ich am Regal hängen..........und 2 Töpfe rutschten runter......... genau auf den Rand eines Eimers, der unten stand. So schnell konnt ich leider nichts tun.....

Das Ergebnis seht ihr hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und Nummer 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim ersten könnts gut gehen, aber was mach ich mit Nr. 2?
Unterteil erstmal eintopfen und relativ trocken stehen lassen und hoffen?
Und s Oberteil glatt abschneiden und in Vogelsand?

Von beiden die Kindel lieber abnehmen und separat bewurzeln lassen?

Was meint ihr?
*wertröstetmicheinbißchen` *liebguck*

Schönen Nachmittag wünsch ich euch!
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 617
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Unfall...........und wie nun weiter?  Empty Re: Unfall...........und wie nun weiter?

Beitrag  Blumenmädchen am Fr 17 Jul 2015, 14:38

Hallo Beetlebaby,

alles halb so wild =)

Nr. 2:
Da kannst du mit einem scharfen Messer einfach den oberen Teil vom unteren trennen und auch das Kindel entfernen - dann hast du sogar zwei Pflanzen  jubelnn
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei der Nr. 1 würde ich persönlich das Kindel abnehmen und den Rest entsorgen - zwar würde es die Pflanze sicher überleben, aber schön wär's eher nicht.
Das kommt natürlich ganz auf dich an.

Ich stelle meine Stecklinge dann immer in ein offenen Gefäß, in dem diese aufrecht stehen können.
Dafür lege ich Papier o. ä. unter...Vogelsand nutze ich nicht. Das handhabt aber auch jeder individuell.

Viel Glück weiterhin damit Wink
Blumenmädchen
Blumenmädchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen & Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Unfall...........und wie nun weiter?  Empty Re: Unfall...........und wie nun weiter?

Beitrag  Beetlebaby am Fr 17 Jul 2015, 15:01

Liebe Mona,

erst einmal vielen, lieben Dank!

Blumenmädchen schrieb:Hallo Beetlebaby,

alles halb so wild =)

Sagst du, sicher hast du Recht, aber ärgerlich ist es trotzdem.
Die Kindel nehme ich ab, lieber 2 von jedem, als keinen mehr.

Blumenmädchen schrieb:
Ich stelle meine Stecklinge dann immer in ein offenen Gefäß, in dem diese aufrecht stehen können.
Dafür lege ich Papier o. ä. unter...Vogelsand nutze ich nicht. Das handhabt aber auch jeder individuell.

Viel Glück weiterhin damit Wink

Die Vogelsandmethode habe ich neulich das erste Mal probiert und find sie richtig toll! Was ich letztes Wochenende in Töpfe gesetzt habe, hat tolle Wurzeln entwickelt.

Ich wünsche einen schönen Nachmittag und werd berichten......
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 617
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten