Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Orchidee kränkelt

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Meine Orchidee kränkelt

Beitrag  Niki am Sa 25 Jul 2015, 22:12

Liebe Karin.

Ich danke dir sehr.

Einfach in die braune Tonne werfen, dass möchte ich nicht. Ich habe ja nichts zu verlieren, also werde ich die Rettung auf alle Fälle versuchen. Würde alles braun sein und sie nicht mehr wachsen, würde ich sie natürlich entsorgen.

Ja, wir haben hartes Wasser. Werde anfangen, Regenwasser zu sammeln.
Warum reagiert nur die eine Orchi? Zufall? Kann man wahrscheinlich nicht sagen, oder?
Spinnmilben kann ich ausschließen? ?

Nochmals danke für deine Tipps und für deine ausführliche Erklärung.

Werde dich am Laufenden halten.

Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 742

Nach oben Nach unten

Re: Meine Orchidee kränkelt

Beitrag  Niki am So 26 Jul 2015, 10:33

@Christiane: Guten Morgen!
Den Blütenstiel auch schon abschneiden? Jetzt? Habe ich das richtig verstanden? Oder warten, bis sie verblüht ist?

Regenwasser kann ich schon sammeln.
Habe ganz normales Orchideensubstrat.
Ja, ich habe sehr viele Orchideen. Aber so etwas habe ich noch bei keiner gesehen.

Wie wird das im Winter mit Regenwasser? Schnee schmelzen, nein oder?

Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 742

Nach oben Nach unten

Re: Meine Orchidee kränkelt

Beitrag  Niki am So 26 Jul 2015, 12:50

Aha. ok. Bin jetzt noch bei meinen Eltern auf Urlaub. Sobald ich Zuhause bin, mache ich es sofort.

Werde auch meine anderen Orchis zur Sicherheit durchschauen.

Nein, nicht Combo. Habe es aus unserer Stiftsgärtnerei. Sehr gute Qualität. Alles andere als fein. Kann dir Bilder schicken, sobald ich Zuhause bin.
Sowieso stelle ich Bilder nach dem Radikalschnitt ein.

Die Blätter schneide ich ganz knapp am Ansatz ab?

Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 742

Nach oben Nach unten

Re: Meine Orchidee kränkelt

Beitrag  Niki am Mo 03 Aug 2015, 21:48

Hallo.
Bin heute nach Hause gekommen.
Habe nun alle Tipps umgesetzt.
Ich hoffe, sie wird wieder.

Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 742

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten