Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zum Bewurzeln ausgelegt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  Cristatahunter am So 26 Jul 2015, 22:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die waren auf Selenicereus gepfropft. In ein paar Monaten stehen die auf eigenen Wurzeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  RalfS am Mo 27 Jul 2015, 08:17

Morgen Stefan

hast du ein Stück vom Seleni unten dran gelassen, oder glatt abgeschnitten?

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2856

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  Cristatahunter am Mo 27 Jul 2015, 08:42

Ich habe alles, mit einem Skalpell rausgeschnitten. Man kann auch mit dem Akkubohrer und einen scharfen Holzbohrer die stelle ausbohren.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  RalfS am Mo 27 Jul 2015, 08:57

Ich danke dir für die schnelle Antwort.
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2856

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  papamatzi am Mo 27 Jul 2015, 12:15

Cristatahunter schrieb:Man kann auch mit dem Akkubohrer und einen scharfen Holzbohrer die stelle ausbohren.
Hast Du das schon mal gemacht?
Auf diese interessante Idee wäre ich von alleine nicht gekommen.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1943
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  Cristatahunter am Mo 27 Jul 2015, 13:03

Ja wenn eine Pfropfung z.B. Pereskiopsis in den Pfröpfling eingewachsen ist. Es ist dann schwierig die Unterlage sauber aus dem Pfröpfling zu entfernen.
So mache ich das. Die Unterlage nahe am Pfröpfling abschneiden und danach mit dem Bohrer sauber ausbohren.
Danach abtrocknen lassen und wie ein Steckling behandeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  papamatzi am Mo 27 Jul 2015, 14:01

Cristatahunter schrieb:Ja wenn eine Pfropfung z.B. Pereskiopsis in den Pfröpfling eingewachsen ist. Es ist dann schwierig die Unterlage sauber aus dem Pfröpfling zu entfernen.
Ja eben.

So mache ich das. Die Unterlage nahe am Pfröpfling abschneiden und danach mit dem Bohrer sauber ausbohren.
Danach abtrocknen lassen und wie ein Steckling behandeln.
Das werde ich auch mal probieren.
Danke für den Tipp. *daumen*
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1943
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  Cristatahunter am Mi 05 Aug 2015, 23:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieser Ariocarpus trigonus rubriflorus ist von der Unterlage runtergerettet worden. Der Myrtillocactus wurde einfach so Matsch. Glücklicherweise habe ich es noch rechtzeitig gemerkt. Nach ca. 6 Monaten jetzt die erste Wurzel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Fotos sind beim Eindunkeln gemacht darum nicht ganz scharf.

Auch dieser Ariocarpus retusus hockte mal auf einem Selenicereus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jetzt steht er auf seinen eigenen Füssen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  Cristatahunter am So 09 Aug 2015, 21:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieses Jahr geht es sehr schnell mit den Wurzeln
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Zum Bewurzeln ausgelegt Empty Re: Zum Bewurzeln ausgelegt

Beitrag  Cristatahunter am Mo 10 Aug 2015, 22:01

Es ist extrem wie schnell es mit den Wurzeln losgeht. Nach zwei Wochen sind die Wurzeln schon sichtbar.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten