Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Auf Parodia-Namenssuche

Nach unten

Auf Parodia-Namenssuche Empty Auf Parodia-Namenssuche

Beitrag  Cactophil am Sa 08 Aug 2015, 14:15

Hallo Leute! Heut hat mich ganz überraschend diese vor Jahren aus einem Baumarkt gerettete Parodia mit einer Blüte erstaunt  sunny

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pflanzendurchmesser ca. 4cm, Blütendurchmesser ca. 1cm (geschätzt, bei voller Öffnung), Blütenfarbe kräftiges rot-orange bis rot. Die Bedornung ist tendenziell recht wirr, der Mitteldorn ganz leicht gehakt. Die Knospe war überhaupt nicht zu erahnen, hat mich wirklich überrascht! Über eine kurze Google-Bildersuche hätte ich mal spontan auf Parodia schuetziana getippt, dabei gabs ein paar Übereinstimmungen was Dornenkleid und Blütengröße betrifft. Allerdings ist P. schuetziana wohl ein Synonym für P. tilcarensis, und bei deren Bildern stimmt mit meiner nix mehr überein - deswegen sitz ich grad wieder mal mit drei confused confused confused  über dem Kopf da Wink
Welcher Parodia-Kenner kann mir da helfen? Oh, erwähnen sollte ich wohl auch noch daß das Pflänzchen auf Höhe der Erd(bzw.Substrat)linie kindelt wie blöd. Der Haupttrieb wächst allerdings auch normal (langsam wie gewohnt) weiter.
Bin mal gespannt, ob die noch mehr Blüten schiebt - bisher ist (wie bei dieser hier) noch nix von weiteren Knospen zu erkennen.
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Auf Parodia-Namenssuche Empty Re: Auf Parodia-Namenssuche

Beitrag  P.occulta am Sa 08 Aug 2015, 18:36

Hallo Cactophil,

eine Parodia schuetziana ist deine Parodia nicht.
Interessant finde ich auch das du schreibst Parodia schuetziana Synonym Parodia tilcarensis,
Parodia schuetziana ist kein Synonym Parodia tilcarensis .

Deine Parodia ist eine sehr schöne Parodia mairanana.
Auch die Parodia mairanana varierrt was die Bedornung betrifft und es gibt  P.mairanana die einzeln wachsen und welche kindeln(sprossen).
Das deine P.mairanana mit 4 cm schon so viel kindel hat ist sehr schön,ich würde die Kindeln dran lassen,den so bekommst du in paar Jahren eine schöne blühwillige Gruppe.

Schau dir mal deine gezeigte Parodia mairanana genau an,ich glaube das die nächste Blüte schon unterwegs ist.
Du wirst mit dieser Parodia noch viel Spaß haben.

Viele Grüße

Torsten
P.occulta
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Auf Parodia-Namenssuche Empty Re: Auf Parodia-Namenssuche

Beitrag  Cactophil am So 09 Aug 2015, 00:59

P.occulta schrieb:Hallo Cactophil,

eine Parodia schuetziana ist deine Parodia nicht.
Interessant finde ich auch das du schreibst Parodia schuetziana Synonym Parodia tilcarensis,
Parodia schuetziana ist kein Synonym Parodia tilcarensis .

Deine Parodia ist eine sehr schöne Parodia mairanana.
Auch die Parodia mairanana varierrt was die Bedornung betrifft und es gibt  P.mairanana die einzeln wachsen und welche kindeln(sprossen).
Das deine P.mairanana mit 4 cm schon so viel kindel hat ist sehr schön,ich würde die Kindeln dran lassen,den so bekommst du in paar Jahren eine schöne blühwillige Gruppe.

Schau dir mal deine gezeigte Parodia mairanana genau an,ich glaube das die nächste Blüte schon unterwegs ist.
Du wirst mit dieser Parodia noch viel Spaß haben.

Viele Grüße

Torsten

Hallo Torsten, vielen Dank für die Ausführungen!
Sieht man mal, daß man Professor Google und bestimmten Websites nicht immer blind vertrauen sollte  Wink  Denn auf einer dieser Seiten wurde P. schuetziana in der Tat als Synonym für P. tilcarensis geführt. Schön, daß ich jetzt ein Schildchen schreiben kann
danke
Und die Kindl werd ich auf jeden Fall dranlassen, freu mich jetzt schon auf viele schöne Blütensträuße!
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten