Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Anfängerfrage 2

Nach unten

Anfängerfrage 2 Empty Anfängerfrage 2

Beitrag  Ralf am So 09 Aug 2015, 17:28

Liebe Kakteenfreunde
Ich habe im Internet viele Fotos gefunden von Lobivien gefunden, die der Pflanze auf meinen Fotos ähnlich sehen, allerdings hat keine dieser Pflanzen solche Blüten. Ist es eine Lobivia? Für Antworten bedanke ich mich schon mal im Voraus. Herzliche Grüße

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ralf
Ralf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7

Nach oben Nach unten

Anfängerfrage 2 Empty Re: Anfängerfrage 2

Beitrag  RalfS am So 09 Aug 2015, 18:03

Hallo Ralf

keine Lobivia, das sieht mir aus wie eine Parodia scopa.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Anfängerfrage 2 Empty Re: Anfängerfrage 2

Beitrag  seismo am So 09 Aug 2015, 18:25

Ja, notocactus, bzw parodia scopa. Zufälligerweise stehen von dieser art 5 verschiedene formen bei meinen eltern und blühen seit 2 monaten um die wette (habe leider kein bild dazu). Sehr reizvolle, robuste pflanzen!

Scopa kommt übrigens von "besen". Wegen der bürstigen bedornung.
seismo
seismo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Anfängerfrage 2 Empty Danke

Beitrag  Ralf am So 09 Aug 2015, 18:43

Danke für Eure Mühe und Antworten. Wieder was dazu gelernt!
Ralf
Ralf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7

Nach oben Nach unten

Anfängerfrage 2 Empty Re: Anfängerfrage 2

Beitrag  seismo am So 09 Aug 2015, 19:00

P.s. lobivien blühen nie aus dem scheitel, sondern aus mittleren und unteren areolen. Ausserdem haben lobivien (meist) keine roten narben (es gibt ein paar schöne formen mit roten griffeln und narben aus der haemathanta-gruppe) und eher grössere blüten mit längeren stielen. Und lobivien bilden früh gruppen, notocacteen meist eher im greisenalter. Und deine scopa wird ab einem alter von ca 15 jahren kippen und dann liegend weiterwachsen wollen... Und die pflege: ähnlich wie lobivia, also sonnig, kühle winter (bis zu 0 grad, trocken). Wobei dein scopa auch gut kommt bei schattigerer pflege und wintern bis 12 grad, fast trocken.

Lobivien kommen meist aus hochlagen in argentinien und bolivien, notocacteen aus uruguay, d. h. trockenwiesen in tieferen lagen...
seismo
seismo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Anfängerfrage 2 Empty Re: Anfängerfrage 2

Beitrag  Ralf am So 09 Aug 2015, 19:12

Danke für die Tipps! Hab´s auf der Fotorückseite notiert. LG
Ralf
Ralf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten