Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welcher Echinopsis ?

Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Welcher Echinopsis ?

Beitrag  cirone am Di 11 Aug 2015, 14:14

Habe vier schöne Kakteen geschenkt bekommen , bei denen ich mir nicht sicher bin.
Wenn meine Vermutung Echinopsis stimmt , wäre es nett wenn ihr mir sagen könntet um welche es sich handelt.
Mineralische Erde und bequemere Töpfe haben sie schon bekommen.
kaktus3


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  Aless am Mi 12 Aug 2015, 09:23

Hallo Cirone,

Bild 1,2 und 4 sehen für mich auch nach Echinopsis aus. Wahrscheinlich Hybriden, die man - wenn überhaupt - aber nur durch Blütenbilder genauer bestimmen kann.
Bei Bild 3 tippe ich eher auf Acanthocalycium (evtl. violaceum) oder was aus der Lobivia-Ecke. Aber auch hier kann man erst mit Blüte eine verlässlichere Aussage treffen.

Beim Kandidaten auf Bild 1 würde ich dir raten, das obere schön kuglig gewachsene Stück abzuschneiden und neu zu bewurzeln. Denke mit der Zeit wird der Kaktus sonst recht instabil durch das lange dünne untere Stück (ist wahrscheinlich durch zu dunklen Stand so dünn gewachsen bzw. vergeilt)


Zuletzt von Aless am Mi 12 Aug 2015, 17:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Aless
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 679
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  cirone am Mi 12 Aug 2015, 10:10

Danke Aless,
Habe auch schon mit dem Gedanken für Kandidat 1 gespielt,fand aber die Wuchsform interessant.
Meinst du nicht das sich die Mitte wieder raus wächst ?
Allerdings könnte man den unteren Teil zum Pfropfen verwende.

Wehr die Wahl hat hat die Qual .
Rolling Eyes

cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  cirone am Mi 12 Aug 2015, 11:06

Könnte Kandidat 1 vielleicht mal so aussehen?

Das Bild stammt nicht von meinereiner, sondern Shamrock, danke für's borgen !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  Aless am Mi 12 Aug 2015, 17:45

Hallo Cirone,
nein ich denke nicht dass sich die Mitte rauswächst.
Dein Kaktus scheint noch recht jung zu sein. Die wachsen bei richtiger Haltung eigentlich erst eher kuglig und "strecken" sich dann später im Alter.
Ich habe auch eine E. oxygona die so ähnlich gewachsen ist wie die auf Matthias Bild, die hat aber schon einige Jährchen auf dem Buckel.
Entweder du nutzt das Unterteil wie von dir vorgeschlagen zum Pfropfen, oder wartest etwas ab und es wachsen  aus den oberen Areolen schöne runde Kindel nach.
Aless
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 679
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  cirone am Mi 12 Aug 2015, 17:51

OK , dann werde ich wohl Teilen.

danke
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  cirone am Mi 12 Aug 2015, 20:22

Gesagt , Getan

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  jupp999 am Mi 12 Aug 2015, 20:37

Hallo cirone,

"Nr. 2" sieht mir nach Soehrensia (Lobivia) formosa aus.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

Welcher Echinopsis ? Empty Re: Welcher Echinopsis ?

Beitrag  cirone am Do 13 Aug 2015, 08:40

Danke Euch für die Hilfe.
Die Schildchen werde ich dann mal so beschriften und mit Blühte
evtl. noch mal nachfragen.

Telefon   Kaktus2
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten