Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Cristatahunter am Mo 06 Jun 2016, 01:08

sensei66 schrieb:Beeindruckend, wie schnell der wächst!
Willst du den irgendwann wieder rückbewurzeln?

Scheint eine gute Verbindung zur Unterlage zu haben. Wäre schade um das Dremteam sie auseinander zu reissen. Beim Umtopfen ein Stockwerk tiefer eingraben und gut ists.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  andi1234 am Di 07 Jun 2016, 13:34

Hallo,
der Kleine/Große hat ja bald Gebutstag. Es ist echt bemerkenswert wie groß der Kleine in einem Jahr geworden ist. Wenn der so weitermacht gibt es dieses oder spätestens nächstes Jahr die ersten Blüten, oder?
Gruß, Andreas
andi1234
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 139
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  zwiesel am Do 09 Feb 2017, 15:38

Hallo Stefan,
wie geht es der Pfropfung bis heute?
Wollte mal fragen wie du die Warze damals befestigt hattest, mit Gewicht, Gummi oder eine andere Technik?
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 543
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Cristatahunter am Do 09 Feb 2017, 18:00

Erst gestern habe ich den kleinen in der Hand gehabt. Von seiner Vergangenheit ist nichts mehr zu erkennen. Die Cory. hat jetzt die Grösse eines Golfballs.
Zum Befestigen verwende ich je nach dem alles mögliche. Von der professionellen Pfropfmaschine bis zum Gummiband oder Cellophan.
Bei dieser Pfropfung hatte ich eine Pfropfmaschine genutzt. Ein gerät das über Eisenstangen geführt wird und mit Spannfedern den nötigen Druck erzeugt.
Ich konnte einmal bei einer Sammlungsauflösung ein Schnäppchen machen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  peru-kakteen am Do 09 Feb 2017, 20:02

Hallo Cristatahunter,

kannst du bitte mal ein Foto deiner "professionellen Propfmaschine" einstellen. Würde mich interessieren wie diese aussieht.
Hab jetzt auf die schnelle bei der Suchfunktion nix passendes dazu gefundend.
Grüße
Andreas
peru-kakteen
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Cristatahunter am So 02 Sep 2018, 22:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die gepfropfte Warze blüht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Cristatahunter am So 02 Sep 2018, 22:28

peru-kakteen schrieb:Hallo Cristatahunter,

kannst du bitte mal ein Foto deiner "professionellen Propfmaschine" einstellen. Würde mich interessieren wie diese aussieht.
Hab jetzt auf die schnelle bei der Suchfunktion nix passendes dazu gefundend.
Grüße
Andreas

https://www.google.ch/search?q=pfropfger%C3%A4t&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwiilYaak53dAhVL46QKHaH5DbUQsAR6BAgFEAE&biw=1366&bih=634#imgrc=XBA4SqSlOP_5AM:

Seite 123 und 124
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Antonia99 am So 02 Sep 2018, 22:37

Wie schön, wenn solche alten Geschichten wieder aufgegriffen und weitererzählt werden.
Und eine tolle Pflanze ist es auch geworden.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1043

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 02 Sep 2018, 23:09

Von einer kleinen Warze bis zum blühfähigen Schmuckstück in 3 Jahren - das ging ja super flott.
Gratulation zu dieser beeindruckenden Entwicklung! cheers
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1516
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen - Seite 2 Empty Re: Warzenpfropfung Coryphantha ramillosa ist gelungen

Beitrag  Cristatahunter am Mo 03 Sep 2018, 12:41

Die Cory ist eigentlich noch zu klein um zu Blühen. Ungefähr so gross wie ein Pingpongball. Habe noch zwei andere ramilosa
die gleichzeitig Blühen. Vielleicht gibt es Samen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten