Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

auweia

Nach unten

auweia Empty auweia

Beitrag  kaktussnake am Do 30 Dez 2010, 20:41

heute hab ich festgestellt, dass meine ario-sämlinge zu nahe an der leicht gebogenen scheibe gestanden sind und dadurch das ganze kondenzwasser aufgesaugt haben. jeztzt stehn die richtig schön nass!
mal schaun, wie die das aushalten.
ich werde wohl die ganze bande morgen trocken legen müssen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

das bild entstand im herbst - da waren die ziemlich trocken. man sieht, wie die schale an der scheibe ansteht.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  wikado am Fr 31 Dez 2010, 12:59

Dann wünsche ich dir ganz viel Glück dabei und das du sie trotz dem Unglück alle durch bekommst.

Nicole
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2370
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  kaktussnake am Sa 01 Jan 2011, 08:55

alles schläft noch, nur ich leide mal wieder unter schlaflosigkeit - also erst mal ein gutes neues.

ich hab die kleinen aus dem substrat genommen - und es ist doch immer wieder erstaunlich - auch wenn man überirdisch kaum zuwachs sieht - unterirdisch geht die post ab. die pflanzen sind alle aussat 04.08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hier sieht man richtig, wie nass das substrat geworden ist

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hier die ganze bande aus der schale


nach einer nacht auf der fussbodenheizung sind die schön trocken geworden- heute mittag bekommen die wieder substrat unm die füsse. dazu muss ich erst mal in mein gartenhaus, was anmischen und ein paar stunden warm stellen.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  DieterR am Sa 01 Jan 2011, 09:03

Ädid, das wird senile Schlaflosigkeit genannt! Gestört

Gsunds Neues! grinsen

Däi sind aber schee, die kleinen Bobberle! Rauchen
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2269
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Rebutia, Echinocereus, Mesembs

Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  Astrophytum am Sa 01 Jan 2011, 09:52

Gutes neues Edith,
ich habs auch nicht leicht mit dem Ausschlafen. Ich bin munter und rund herum ist totnestille lol! .
Sehen richtig gut aus die kleinen. Solche winzlinge hab ich auch und dieses Jahr werd ich ordentlich nachlegen. WE sind die Arios gar nicht so schwer zu ziehen, es ist halt das langsame Wachstum bei dieser Art.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  kaktussnake am Sa 01 Jan 2011, 20:40

DieterR schrieb:Ädid, das wird senile Schlaflosigkeit genannt! Gestört


-genau das wollte ich hören!!!

ich hab die lümmels trocken gelegt - sie stehen in einer etwas grösseren schale wieder im gw. ich hoffe, sie haben keinen schaden genommen.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  Gast am Mo 03 Jan 2011, 14:35

Hallo Edith,

sorry habe das hier gerade erst gelesen... Gestört

Deine kleinen Arios sehen doch Klasse aus, selbst nach der Winterdusche... Gestört , aber die sind härter als du glaubst!
So wie Du es jetzt gehandhabt hast, ist es genau richtig nur stelle Sie jetzt nicht wärmer.
Der Zuwachs der kleinen Arios ist schon Enorm, wenn man genau das einmal über die ersten 5 Jahre verfolgt, so wirst Du immer wieder feststellen, dass die Rübenwurzeln immer sehr viel größer sind, als der oben zu sehende Teile der Pflanzen. So verhält es sich ja bei fast allen Rübenwurzlern...

Bei meinen jetzt 2 jährigen A.fissuratus hintoniis verhält es sich genau so, diese habe ich letztes Jahr auch pikiert und die Rübenwurzel war hier schon gute 2,5 cm lang bei einem DM von ca. 1-1,5 cm Echt der Wahnsinn!
Dazu haben die gerade mal 4 Warzen gebildet, welche max. 0,5-1cm lang sind.


PS: Habe ich das dort auf den Schildchen richtig gelesen??? A.trigonus "albiflorus" .... hast du davon villt später was über für mich über 2-3 Stück?


Gruss Olaf
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

auweia Empty Re: auweia

Beitrag  kaktussnake am Mo 03 Jan 2011, 18:18

hallo olaf

ja, du hast richtig gelesen - sollten alles weisse sein.
natürlich hab ich die bande wieder raus ins gw. normalerweise sollte denen nix fehlen. ich hab nur gleich eine einiges grössere schale gebraucht.


vor 2 jahren hats mir in die schale mit den geohintonias getropft - die haben das mit trockenlegen - acuh alle überlebt.
nur der gymnocalycium mazanus der auf einer "tropfstelle" steht überlebt das seit jahren und schaut sogar besser aus, als seine trockenen kumpels.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten