Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Astrophytum am Do 03 Sep 2015, 18:26

6 Testpfropfungen auf Schlumbergera. die Schlumbergera wurzeln schon habe heute nachgesehen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alles asterias cv, bin gespannt ob die sich wieder auffüllen und noch zu wachsen beginnen.
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Torro am Sa 05 Sep 2015, 11:24

Kann ich nur bestätigen.
Die Blätter bilden Wurzeln und die Pfröpflinge beginnen zu wachsen.
Noch ein paar Bilder. Ohne Worte. Für eine Einschätzung ist es zu früh.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  rabauke am Mo 07 Sep 2015, 18:13

Das sieht toll aus!
Ich bin sehr neugierig, wie sich diese Möglichkeit weiter entwickelt! Very Happy
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2728
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Torro am Mo 07 Sep 2015, 18:21

Ich auch. Wobei ich da nicht viel Hoffnung drein setze. Die
Blätter sind einfach zu klein. Wo soll da ordentlich Schubkraft herkommen?
Lustig sieht es allemal aus.
Bild 2 ist Schlumbergera, Bild 1 ist Peres
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Timm Willem am Fr 25 Sep 2015, 21:10

Moinmoin Zusammen,
gibt es etwas zu den Schlumbergera?
(noch drei Monate bis Weihnachten)
Timm Willem
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Torro am Sa 26 Sep 2015, 10:21

Moin Simon,

Begeisterung sieht anders aus. Aber schau selbst.
Was mich nur irritiert: Die Peresblätter treiben die Epiphyllum nicht. Sie wachsen an, vergammeln
dann aber.  scratch
Gewöhnlich gepfropfte Epis treiben sie prima.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Timm Willem am Sa 26 Sep 2015, 12:35

Hallo Torro,
dazu fallen mir zwei Dinge ein:

Ein Arbeitskollege hat im Sommer kleine frostharte Opuntien auf kleinen Pereskiopsis, Hylos und großen subulata(Normalform) als Keilpfropfung „befestigt“. Nur die diesjährigen Triebe auf Pereskiopsis sind zeitnah noch einmal ausgetrieben.

Wenn man zeitgleich Ariocarpus auf 10 Pereskiopsis und 10 Hylocereus setzt, beginnen die auf Pereskiopsis viel schneller zu wachsen.

Beide Beobachtungen deuten darauf hin, dass nicht ausschließlich NPK und der Zucker im Saftstrom für das Wachstum auf den Pereskiopsis verantwortlich sind, da ist offensichtlich auch noch ein sehr hoher natürlicher Gehalt an Wachstumsregulatoren.

In abgetrennten Blättern oder kleinen Sprossstückchen von anderen Arten ist dies unwahrscheinlich. Deshalb wachsen selbst angewachsene Sämlinge dort nicht weiter, es fehlt die „Steuerung“.
Timm Willem
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  chico am Mi 07 Okt 2015, 16:19

Ein Astro Sämling auf Schlumberga.
Zuerst kaum gewachsen .
Bei mehr Wärme und mehr Futter fängt er nun an zu wachsen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Torro am Do 08 Okt 2015, 10:23

Hallo Simon,

so weit so klar. Wobei es da auch die Verträglichkeit gibt, oder die Nähe der Verwandtschaft.
Das spielt noch eine große Rolle.

Ja, sie wachsen. Sowohl Astro als auch L. jajoiana.
Bei mir ohne Extrawärme oder -futter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zum Vergleich die jajoiana auf "richtiger" Unterlage, also Hylo.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Schlumbergera als Veredelungsunterlage - Seite 3 Empty Re: Schlumbergera als Veredelungsunterlage

Beitrag  Timm Willem am Do 08 Okt 2015, 19:34

Hallo Torro,
wenn ich die letzten beiden Posts zusammen nehme und Dein letztes Bild sehe, drängt sich schon die Frage auf, ob es Sinn macht auf Schlumbergera zu veredeln oder nicht?

Vielleicht gibt es ja einen Nutzen oder Vorteil, der zunächst nicht direkt mit der Wuchsleistung eines Hylo verglichen werden sollte?
Timm Willem
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten