Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Muss immer alles gleich gepfropft werden?

Nach unten

Muss immer alles gleich gepfropft werden? Empty Muss immer alles gleich gepfropft werden?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 21 Aug 2015, 11:12

Eins möcht ich gleich klarstellen. Ich bin kein Pfropfgegner. Ich pfropfe auch, weil es einfach spass macht.

Dieses Foto zeigt aber, das auch ohne Pfropfen schöne Erfolge erziehlt werden können.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Aussaat ist noch kein Jahr alt. Hätte ich die alle gepfropft wäre das ein enormer Mehruafwand an Zeit, Pflanzen, Pflege und Platz gewesen. Jede Pfropfung braucht eine Unterlage, die erst produziert werden muss. Das braucht zusätzlichen Platz.
Ich kann so 1600 Pflanzen auf einem m/2 ziehen ohne mir viel gedanken darüber zu machen, wie ich die in Zukunft umpfropfe, rückbewurzle oder schlussendlich gleich auf den Mist werfe.

Einzelne auffällige Sämlinge habe ich aber aus dieser Kiste herausgenommen und gepfropft.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Muss immer alles gleich gepfropft werden? Empty Re: Muss immer alles gleich gepfropft werden?

Beitrag  Astrophytum am Fr 21 Aug 2015, 11:34

Hallo Stefan,
ich mache das seit diesem Jahr genau so. Ich hatte vor mir Top Mutterpflanzen zu ziehen und deshalb hatte ich in der Vergangenheit immer mehrere 100 Pfropfungen im Jahr gemacht. Nun selektiere ich genau wie du die heraus die bestimmte Merkamle zeigen. Sonst würde das alle Rahmen sprengen bei mir.
Gleiche Bemühungen erzeugen ähnliche Verhaltensmuster;-)
Aber das Wachstum deiner Sämlinge ist enorm. Die sind bei mir im April gesäht deutlich kleiner.
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Muss immer alles gleich gepfropft werden? Empty Re: Muss immer alles gleich gepfropft werden?

Beitrag  Cristatahunter am Mo 23 Nov 2015, 14:34

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sind ehemals auf Selenicereus gepfropfte Star Shape von Heinz. Nach dem Rückbewurzeln wachsen die Pflanzen makellos weiter.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten