Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sammelbestellung bei Mesa Garden

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Samenbestellung bei mesa garden

Beitrag  Klaus aus Leingarten am Fr 27 März 2020, 12:33

Hat Jemand noch vor, bei mesa garden Samen zu bestellen ?
Ich würde mich da gerne dranhängen -

oder -kann mir Jemand das Bestell-Procedera erklären
und mir etwas über die Versandkosten und die Abwicklung beim Zoll
sagen.

Ich habe eine Bestelliste (Warenkorb) mit 21 Positionen
Echinopsis Samen a' 20-30 Korn vorbereitet

Grüßle
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : Hybridzüchtung mit TRICHOCEREUS, ECHINOPSIS und SCHLUMBERGERA- außerdem FEROCACTUS,ECHINOCACTUS und MELOCACTUS

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  kralli2000 am Mo 30 März 2020, 20:50

Hallo Klaus,

ich habe letztes Jahr einfach bestellt und das hat ohne Probleme funktioniert. Insofern etwas nicht ins Ausland geliefert wird steht das bei den Produkten dabei soweit ich mich entsinne. Hat 14 Dollar gekostet, d.h. ganz billig ist es nicht. Dafür keimen inzwischen die Samen fröhlich.

Viele Grüße
David
kralli2000
kralli2000
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Echinomastus, Pediocactus, Sclerocactus

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Auricular am Mo 30 März 2020, 21:09

...und nicht vergessen: Seit 14.12.2019 benötigen alle Samen aus Drittländern für den Import in die EU ein Pflanzengesundheitszeugnis
Find ich auch nicht so toll... Rolling Eyes aber wenn eine Sendung mit Samen beim Zoll nicht „durchrutscht“ und bei einer Kontrolle kein PGZ dabei ist geht die Sendung in der Regel wieder zurück an den Absender oder wird im schlimmsten Fall vernichtet
Auricular
Auricular
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Haemanthus, Massonia, Lophophora, Ariocarpus, Sarcocaulon, Avonia, Brunsvigia,...

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Shamrock am Mo 30 März 2020, 22:41

Ansonsten wurde ja das Bestellprozedere hier im Thread schon etliche Male durchgekaut. Man müsste halt nur mal nachlesen, statt nochmal alles Durchzukauen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21812
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Poco am Di 31 März 2020, 16:24

Auricular schrieb:...und nicht vergessen: Seit 14.12.2019 benötigen alle Samen aus Drittländern für den Import in die EU ein Pflanzengesundheitszeugnis
Find ich auch nicht so toll... Rolling Eyes aber wenn eine Sendung mit Samen beim Zoll nicht „durchrutscht“ und bei einer Kontrolle kein PGZ dabei ist geht die Sendung in der Regel wieder zurück an den Absender oder wird im schlimmsten Fall vernichtet

Einziger Sinn solcher sinnlosen Gesetze ist es, den Bürger zu verärgern. Es geht hier nicht um den Import von Megatonnen an landwirtschaftlichem Saatgut, sondern um Kleinstmengen für Hobbyisten. In den USA gibt es für Pflanzenfreunde ein kostenloses Formular für Kleinstmengen, mit dem sie ganz leicht aus Drittländern Samen bestellen können, ohne daß er vom US-Zoll kassiert wird. "Pflanzengesundheitszeugnisse" für Allerweltssamen nicht geschützter Arten sind einfach nur bürokratischer Unsinn. Wie das EU-weite Verbot, Brennesseljauche herzustellen und im eigenen Garten anzuwenden, damit man Pestizide und Düngemittel der Industrie kaufen muß! Ich breche solche sinnlosen Gesetze mit gutem Gewissen.

Poco
Poco
Poco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 230
Lieblings-Gattungen : Gasterien, Opuntia fragilis, Weißblühende Echinopsen

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  sensei66 am Mi 01 Apr 2020, 14:01

Poco schrieb:Wie das EU-weite Verbot, Brennesseljauche herzustellen und im eigenen Garten anzuwenden, damit man Pestizide und Düngemittel der Industrie kaufen muß!
Ein seit Jahren durchs Internet geisterndes Märchen. Oder kannst du mir die entsprechende EU-RL oder -VO nennen?
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2494

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Pondsnake am Sa 11 Apr 2020, 19:39

Moin,
Brennesseljauche wurde in Frankreich 2002 verboten, und dann 2011 wurde ein Gesetz zum Wiederinverkehrbringen erlassen:
https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/21778280_Die-Brennnessel-ist-ein-unterschaetztes-Unkraut.html

Zum Glück noch kein Eu-Erlass...
Pondsnake
Pondsnake
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Pondsnake am Sa 11 Apr 2020, 19:55

Auricular schrieb:...und nicht vergessen: Seit 14.12.2019 benötigen alle Samen aus Drittländern für den Import in die EU ein Pflanzengesundheitszeugnis
Find ich auch nicht so toll... Rolling Eyes aber wenn eine Sendung mit Samen beim Zoll nicht „durchrutscht“ und bei einer Kontrolle kein PGZ dabei ist geht die Sendung in der Regel wieder zurück an den Absender oder wird im schlimmsten Fall vernichtet

https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-Pflanzenwelt/Saatgutverkehr/saatgutverkehr_node.html
"Die Einfuhr von Saatgut und Vermehrungsmaterial richtet sich nach dem Saatgutverkehrsgesetz. Das Saatgutverkehrsgesetz gilt nur für Saatgut und Vermehrungsmaterial der in der Anlage zur Verordnung über das Artenverzeichnis zum Saatgutverkehrsgesetz aufgeführten Arten. "

Hier ist die Liste der betroffenen Arten:
http://www.gesetze-im-internet.de/saatartverzv_1985/anlage.html

Kakteensamen z.B. gehören nicht dazu.
Pondsnake
Pondsnake
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 136
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Stachelforum am Sa 11 Apr 2020, 20:12

Danke Stella für deine aufklärenden Links.
Hier kann man noch was lernen.
Gruß Uwe
Stachelforum
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Sammelbestellung bei Mesa Garden - Seite 21 Empty Re: Sammelbestellung bei Mesa Garden

Beitrag  Auricular am Sa 11 Apr 2020, 20:18

Das Saatgutverkehrsgesetz hat nichts mit der Pflanzengesundheit zu tun.

Hier muss man kucken:


https://pflanzengesundheit.julius-kuehn.de/dokumente/upload/vo2019-2072bedingungenAnh11-14_de.pdf
Auricular
Auricular
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Haemanthus, Massonia, Lophophora, Ariocarpus, Sarcocaulon, Avonia, Brunsvigia,...

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten