Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hildewintera Hybride "butterfrei"

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Torro am Do 03 Sep 2015, 17:55

Ich glaube, offiziell heißt sie "Butterfley".
Aus dem Hybridenforum: "HWH N-2 x Trichocereus vasquezii => HWH 'Butterfley' (Züchter: R. Autenrieth)"

Von der Elke bekam ich auf dem Forentreffen 2 Samenkapseln mit der Bezeichnung:
Hildewintera Hybride "Butterfley" frei abgeblüht. Das verkürzte sich bei mir im Laufe der Zeit auf "Butterfrei". Razz
Jetzt hat die erste Pfropfung die 1 cm Grenze gerissen.
Die Pfropfungen sind fast alle auf Hylo. So etwa 20 Stück.
Zum Vergleich mal die Schachtel mit den restlichen Pflänzlein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Torro am Mo 07 Mai 2018, 11:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6878
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Wühlmaus am Di 29 Sep 2015, 18:24

Ist ja stark, dass die so gut keimen. Und wachsen. Da bin ich gespannt, wie's weitergeht.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5806
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Torro am Di 29 Sep 2015, 19:52

Das sind kräftige Pflänzlein. Die wachsen ordentlich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Torro am Mo 07 Mai 2018, 11:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6878
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  kakteen und mehr am Fr 02 Okt 2015, 13:02

Hallo Torro,

wann war den die Aussaat, sprich nach dem Forentreffen. Wenn ja, dann ist es ja der Hammer wie die abgehen. Wie lange lässt du die auf den Hylos?

Werden die im Winter durchkultiviert?
kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 981

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Torro am Fr 02 Okt 2015, 13:32

Hallo Jürgen,

ja, gleich nach dem Forentreffen wurden die ausgesät.
Was die schützende Samenhülle abgeworfen hat wurde sofort gepfropft.
Man kann förmlich beim wachsen zusehen.

Die bleiben so lange auf den Hylos wie sie ordentlich wachsen.
Durchkultivieren? Eher nicht. Höchstens ganz, ganz langsam.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Torro am So 21 Jun 2020, 14:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6878
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  kakteen und mehr am Fr 02 Okt 2015, 18:27

Danke dir Torro, sollte wohl auch mal mehr pfropfen. Giesst du die Hylo einen Tag vorm Pfropfen, damit sie schön im Saft liegen?
kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 981

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Torro am Fr 02 Okt 2015, 19:29

Jürgen,

.... schwer zu sagen.
Hylos wie auch Selenis werden den ganzen Sommer über ordentlich gegossen.
Vielleicht nicht ganz so wie Pereskiopsis.
Woher sollte ich nun aber wissen, ob nächsten Tag etwas gepfropft wird? Gestört

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6878
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  chico am Fr 02 Okt 2015, 19:39

 Giesst du die Hylo einen Tag vorm Pfropfen, damit sie schön im Saft liegen?




Völlig falsch!Der austretende Saft drückt dir die Sämlinge hoch und nichts wächst an. 
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Torro am Fr 02 Okt 2015, 19:44

Eike, ????

verstehe ich nicht. Bei mir werden die immer ordentlich gegossen.
Da wird nicht einen Tag vorher Pause gemacht. Wie schon angedeutet gibt
es selten solch eine Planung.

Ich vermute eher eine Überdosierung von Dünger die dieses Problem hervorruft....
Wollen wir jetzt den Namen erwähnen? Twisted Evil

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6878
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hildewintera Hybride "butterfrei" Empty Re: Hildewintera Hybride "butterfrei"

Beitrag  Fred Zimt am Fr 02 Okt 2015, 21:22

Frank schrieb:Ich vermute eher eine Überdosierung von Dünger die dieses Problem hervorruft....
Wollen wir jetzt den Namen erwähnen?
Steilvorlage für Zimt:
WUXAL super!
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6941

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten