Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Zeigt her Eure Lobivien

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Shamrock am Di 22 Sep 2015, 00:43

Wirklich herrliche Fotos! Jetzt ist ja richtig Leben hier im Thread!

Den Lobivien hängt halt auch der Ruf "Rentnerpflanzen" nach, weil sie nicht gerade zu arbeitnehmerfreundlichen Zeiten die Blüten offen haben. Könnte ein weiterer Grund für das nachlassende Interesse an dieser herrlichen Gattung sein.

Tom, auf deine Fotos freu ich mich schon! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Aless am Di 22 Sep 2015, 11:59

komtom schrieb:Meiner Erfahrung nach ist das Interesse an Ihnen nicht so groß.

Ja leider, denn wie Nadine schon schrieb sind sie sehr pflegeleicht, robust und blühfreudig und bieten Blüten in den tollsten Farben.

@Tarias
Als ich mein GWH vor 2 Jahren baute, hatte ich auch Bedenken, dass es meinen Lobivien nicht so recht gefallen würde.
Das hat sich aber bisher nicht bestätigt. Sie haben halt den luftigsten Platz bekommen den ich bieten kann, bewusst unter dem weit geöffnetem Dachfenster, durch das es bei stärkerem Regen auch hineinregnen darf. Ansonsten werden sie im Sommer immer wieder mal von mir benebelt (frühmorgens oder am Abend nach der Hitze)

Für mich sehen viele Lobivien aber auch ohne Blüten toll aus, denn sie sind oft herrlich bedornt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. longispina Selektion von Edith Koch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. ferox

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. wrightiana

Wie Matthias schrieb, haben einige von natur aus mehrfarbige Blüten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. maximiliana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. pampana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. winteriana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. maximiliana v. corbula

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. amblayensis

_________________
Viele Grüße,
Alessandra
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Cristatahunter am Di 22 Sep 2015, 14:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine meiner schönsten, Lobivia backebergii.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12290
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Eriokaktus am Di 22 Sep 2015, 14:55

nachdem sie hier im Forum bestimmt worden ist..., kann ich meine älteste Lobivia nun auch namentlich einstellen ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia ferox ( cv. Twist )

Gruß  Joachim
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850

Nach oben Nach unten

...hab auch welche.

Beitrag  komtom am Di 22 Sep 2015, 20:42

Hallo Gemeinde,

hab nun auch ein paar Bilder von Lobivien aus meiner Sammlung. Muß ganz klar sagen dass diese Hochgebirgspflanzen in der Tat eigentlich am besten im Freien zu kultivieren währen. Sie brauchen viel Sonne und noch mehr Sonne aber keine Hitze. Jahrelang habe ich sie gemeinsam mit den anderen Kakteen in meinem GWH im Naabtal kultiviert, da dort der Wind nicht so bläst wie an den Hügeln östlich der Naab kam es im Sommer häufig zu Lufttemperaturen über 40°C, das hat den Lobivien nicht geschmeckt. Fast alle Lobivien wurden in den 80er und 90er Jahren aus Samen von "mesa garden", "De Herdt" und anderen Anbietern herangezogen. In meinem neuen GW haben sie auch den luftigsten Platz gleich an der Türe die im Sommer immer offen steht. Den heurigen Sommer haben sie auch gut überstanden und ich denke es währe auch im Freien nicht besser gewesen, bedenkt man die langen Hitzeperioden die wir gehabt haben.

Die Bilder welche ich zeigen sind zum Teil schon ein paar Jahre alt, heuer habe ich fast nur verwelkte Blüten gesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Verschiedene Aufnahmen von Formen der Lobivia pampana, von dieser Art mache ich speziell von diversen Standortformen heute noch Nachzuchten, einfach weil es wunderbare Pflanzen sind.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia zecheri


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia acanthoplegma v. roseiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zweimal die gleiche Blüte von Lobivia ferox ssp. longispina, aus einer Aussaht in den 90ern bekam ich Pflanzen unterschiedlicher Bedornung und Blütenfarben ähnliche Verhältnisse sind wohl auch an den Standorten vorzufinden. Die Pflanze ähnelt auch "Edits Auslese" die wir weiter Oben schon gesehen haben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber auch solch einfache weissblühende Pflanzen sind schön.

Und jetzt wird´s wieder bunt mit Pflanzen aus dem Formenkreis von Lobivia jajoiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gelb mit Schwarzem Schlund, wo gibt es das sonst noch? Lobivia jajoiana ssp. nigristoma

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diverse Formen von Lobivia jajoiana ssp. glauca oder auch Lobivia glauca v paucicostata.

Habt Ihr schon einmal beobachtet wie Hummeln sich in eine Kakteenblüte stürzen, sie fliegen darüber und lassen sich einfach reinfallen.
Schaut unglaublich unbeholfen aus und als ich dies das erste mal beobachtete musste ich das mit einem "...hää?" kommentieren.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Sep 2015, 00:41

Danke für den heutigen bolivianischen Blütenreigen! Das sind buddhistische ZEN-Fotos, oder? Zuschauen, Entspannen, Nach hinten kippen... *daumen* Bessere Werbung für diese Gattung kann man ja gar nicht machen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Cactophil am Mi 23 Sep 2015, 00:59

Shamrock schrieb:Danke für den heutigen bolivianischen Blütenreigen! Das sind buddhistische ZEN-Fotos, oder? Zuschauen, Entspannen, Nach hinten kippen... *daumen* Bessere Werbung für diese Gattung kann man ja gar nicht machen.
Hoppla, noch ein Schlafloser Wink

Ich kann mich Dir nur anschließen, Shamrock! Wunderbare Bilder, die einem direkt Lust drauf machen, sich ein paar (mehr) Lobivien anzuschaffen, sei's wegen Blüten oder Bedornung! Vielen Dank allen für's Zeigen! *daumen*
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1176
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Sep 2015, 01:16

Cactophil schrieb:Hoppla, noch ein Schlafloser Wink
Mittlerweile bin ich der einzige angemeldete Nutzer hier im Forum. Ich glaub, das hab ich auch noch nie geschafft. Somit wohl wirklich höchste Zeit endlich mal ins Bett zu entschwinden.
Wobei, so ganz allein hier - sturmfrei... Was man da jetzt alles anstellen könnte...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Aless am Mi 23 Sep 2015, 17:18

Ich danke auch allen für die herrlichen Bilder!

Komtom schrieb:Zweimal die gleiche Blüte von Lobivia ferox ssp. longispina, aus einer Aussaht in den 90ern bekam ich Pflanzen unterschiedlicher Bedornung und Blütenfarben ähnliche Verhältnisse sind wohl auch an den Standorten vorzufinden.
Wunderschön, danke fürs Zeigen! *Süchtig*
Lobivia pampana finde ich vor allem auch wegen der langen Dornen toll - wie man auf deinen Bildern wunderbar sehen kann.

Dann mache ich gleich weiter mit mehr ZEN-Fotos! grinsen2

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. hualfinensis v. fechseri WR 230

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia albolanata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
L. buiningiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die habe ich mal als L. schieliana v. brunispina bekomme. Keine Ahnung ob der Name stimmt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. chrysochete

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. haematantha fa. amblayensis steht auf dem Schild

_________________
Viele Grüße,
Alessandra
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure Lobivien

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Sep 2015, 21:43

Aless schrieb:Dann mache ich gleich weiter mit mehr ZEN-Fotos! grinsen2
Auf Dauer aber auch ganz schön anstrengend und schmerzhaft jeden Abend samt Stuhl nach hinten zu kippen! Wink
Ich merk grad, dass ich eindeutig zu wenig Lobivien in der Sammlung hab. Herrlich! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten