Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops einpflanzen

Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Lithops einpflanzen

Beitrag  willdo Di 11 Jan 2011, 18:08

Hallo

habe Heute 5 übrige Lithops optika im 4cm Topf von meiner Tante bekommen ,sie meint bei mir sind sie besser aufgehoben als bei ihr, "du machts das schon"meinte sie.Lithops hatte ich noch nie,weis nur das sie es jetzt kühl und hell mögen,im Winter kein wasser mögen.
Will sie nun alle in eine flache Auflaufform pflanzen,ein Abzugsloch hab ich schon gebohrt(hoffentlich vermisst meine Frau die Form nicht)-zuspät passen tut sie super! mein problem ist ich weis nicht welche erde ich dazu nehmen kann.Habe noch Winterstreugranulat ist so ne Art zerkleinerter gebrannter Ton und noch normale Kakteenerde. Kann ich es zum einpflanzen verwenden?

gruß
Dieter
willdo
willdo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Re: Lithops einpflanzen

Beitrag  Echinopsis Di 11 Jan 2011, 21:40

Hallo Dieter,

ich würde an deiner Stelle selbst ein Substrat anmischen und dazu größtenteils groben Sand und Kies verwenden, etwas Humus schadet sicherlich auch nicht!
Zeig doch mal Fotos der Kleinen!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15343
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Re: Lithops einpflanzen

Beitrag  Gast Mi 12 Jan 2011, 14:50

Hallo Dieter,

Als Substrat würde ich dir allerdings ein stark porenhaltige Gesteine im Korngrößenbereich zwischen 1 und 4 mm. Staubfeine Anteile, insbesondere Lehm, sind tödlich. Ich habe meine damals mit sehr viel Erfolg in einer Mischung aus >Bims, Eifellava & Zeolith< gehalten. Wenn nichts davon zur momentanen Verfügung stehen sollte, dann mische dir einfach gewaschenen Flusssand und Aquarienkies > Kalkfrei<.
Achte auf den pH-Wert je nach Herkunft des Materials. Optimal ist 6 - 7, niemals > 7.
PS: Und auf keinen Fall, sollte sich in diesem Substrat Humus befinden, dieser sorgt binnen kürzester Zeit für das absterben der Faser-& -Saugwurzeln danach verfault dir der Rest der Pflanze.
Zum umtopfen dieser ist die beste Zeit gerade gekommen.

Gruss Reviger
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Lithops einpflanzen

Beitrag  willdo Mi 12 Jan 2011, 18:37

Hallo
möchte mich für die Antworten bedanken.Werde jetzt ein Substrat zusammenmischen welches rein Mineralisch ist.
Habe nachgesehen wegen der Pflanzen und weis nun das das nie im Leben Lithops optika "s sind den meine sehen ganz anders aus.Auf dem Schild war es aber so geschrieben ,habe versucht das ganze hochzuladen -geht nicht
stell mich da zu hey an.Mein Arbeitskollege sagt ist ganz einfach ,will mir am Wochenende dabei helfen.

Mfg an alle

willdo
willdo
willdo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Re: Lithops einpflanzen

Beitrag  Echinopsis Mi 12 Jan 2011, 19:06

Hallo Dieter,

wenn dus einmal genau so machst wie in der Anleitung beschrieben kannst Du`s für den Rest deines Lebens.

http://flowerpoint.forumieren.com/t1724-bilderhochladen-direkt-im-forum

Bitte versuchs mal exakt so!
Das funktioniert dann zu 100%


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15343
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Lithops optika?

Beitrag  willdo So 16 Jan 2011, 18:52

Hurra ich habs auch endlich geschafft das Bild hochzuladen,
war ne schwere Geburt!
Wenn man es weis wie es geht ist es einfach.
Hier also das Bild von dem Lithops optika kann das stimmen?
willdo
willdo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Re: Lithops einpflanzen

Beitrag  willdo So 16 Jan 2011, 18:56

willdo schrieb:Hurra ich habs auch endlich geschafft das Bild hochzuladen,
war ne schwere Geburt!
Wenn man es weis wie es geht ist es einfach.
Hier also das Bild von dem Lithops optika kann das stimmen?
[img][/img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
willdo
willdo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty Re: Lithops einpflanzen

Beitrag  Alex H. So 16 Jan 2011, 19:36

Hallo Dieter,

das ist eine Fenestraria rhopalophylla.

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 579
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Lithops einpflanzen Empty lithops ?

Beitrag  willdo So 16 Jan 2011, 19:48

Hallo Alex
Danke für die schnelle Antwort.
Kann nun nachsehen welche Lebensbedingungen sie brauchen.
Mfg.
Dieter
willdo
willdo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten