Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Torro am Fr 25 Sep 2015, 07:59

Um genau zu sein: Nicht DES Herren sonder eines einzelnen Herrn. Wink

Dieser Herr Stachelkumpel kam mit 4 Stück

Gymnocalycium spegazzinii var. unguispinum Sl 44b Quebrada del Toro

im Gepäck und bestand darauf, diese gepfropft zu bekommen.
Ich habe mich natürlich standhaft geweigert solange ich konnte....  Rolling Eyes
So etwa 0,1 Sekunde lang hielt ich das aus.
Gut, Unterlagen zusammen gesammelt und die Messer gewetzt.
Das waren Hylocereus, Cereus, Myrtillocactus, Selenicereus und ein Tricho bridgesii.
Von den Wurzelstücken haben wir auch 3 gepfropft. Das vierte sah etwas schwächlich
aus und wurde auch noch vom Winde verweht. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Danach bekamen die Töpfe noch einen Schluck Wasser und wanderten an einen trockenen
und kuschlig warmen Ort. Jetzt hilft nur noch Daumen drücken.

Rauchen  Rauchen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6879
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Stachelkumpel am Mo 28 Sep 2015, 20:16

Sieh an, sieh an,

welch wohlfeile Propfungen!
Und bei 4 guten Argumenten konnte selbst Dr. Frank N. Stein nicht (lange) nein sagen Teufel

Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 788

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Torro am Sa 03 Okt 2015, 10:31

Eine Frage des einzelnen Herren Gregor war: Woran erkennt man denn das die angewachsen sind?

Da gibt es verschiedene Anzeichen.
In der Reihenfolge:
- Man erkennt das sich bildende Gewebe zwischen Unterlage und Pfröpfling.
Kallusgewebe genannt.
- Der Pfröfpling pumpt sich auf.
- Schließlich beginnt er zu wachsen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Kallusgewebe ist doch hier schön zu erkennen?!

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6879
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Torro am Di 24 Nov 2015, 09:33

Die Gymnos sollten zwar - wie alle anderen auch - Winterruhe halten, ob sie es aber schon
wirklich tun?
Zumindest sollten sie jetzt damit anfangen. Es kommt für die nächsten 2 Monate kaum noch
Sonne in meinen Wintergarten. Sad
Zeit den Stand der Pflanzen des einzelnen Herren zu dokumentieren.
Einer hat es nicht geschafft. Der war schon etwas angegammelt als wir ihn gepfropft haben.
Von den Umkehrpfropfungen sind 2 weggetrocknet, bleibt also nur noch eine übrig.
Der Rest sieht doch ganz ordentlich aus. Denke ich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6879
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 25 Nov 2015, 20:09

Nun, das "angegammelte" muss ich strikt zurückweisen. Alle Pflanzen erfreuten sich
bester Gesundheit, als sie der Prozedur zugeführt wurden. Muss wohl am Messer
gelegen haben...

Ansonsten sehen die Kleinen doch recht propper aus!
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 788

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Torro am Fr 06 Mai 2016, 09:49

Moin Gregor,

manche brauchen etwas länger... Damit meine ich jetzt speziell diese Gymnos.
Der erste ist jetzt (erst) aus dem Winterschlaf erwacht und fängt an zu wachsen.
Das ist der auf Cereus.
Früher sagte man ja: "Wie der Herr so´s Gescherr." ??
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6879
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  Torro am Sa 08 Okt 2016, 15:06

So ein Jahr später sehen die kleinen richtig hübsch aus. Auch eine Umkehrpfropfung treibt jetzt aus.
Der auf dem letzten Foto, auf Myrtillocactus, gefällt mir von den Dornen her am besten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6879
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  jupp999 am Sa 08 Okt 2016, 15:39

Der auf dem letzten Foto, auf Myrtillocactus, gefällt mir von den Dornen her am besten.
Da mag' man nicht widersprechen!  Wink Wink Wink
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2810

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  darwi am Sa 08 Okt 2016, 20:30

Extrem hübsch *daumen* *daumen* *daumen*

Gruss
Hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn Empty Re: Gepropft im Auftrag des (einzelnen) Herrn

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 08 Okt 2016, 20:37

ja der ist eine Wucht,
Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten