Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Haworthien - wie bestäuben?

Nach unten

Haworthien - wie bestäuben? Empty Haworthien - wie bestäuben?

Beitrag  stachelmaus am Sa 26 Sep 2015, 16:50

Hallo,
wie bestäubt Ihr Eure Haworthien? Die Blüten sind ja sehr klein. Meine beiden truncatas blühen vermutlich morgen... da würd ich gerne Biene spielen. Hat jemand Tipps? Danke.
Gruß Heike
stachelmaus
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Haworthien - wie bestäuben? Empty Re: Haworthien - wie bestäuben?

Beitrag  Shamrock am Sa 26 Sep 2015, 21:34

Hallo Heike,

Haworthien blühen ja nicht nur einen Tag sondern ziemlich lang... Raus in den Garten damit! Bienen und Hummeln stehen seltsamerweise total auf die winzigen Haworthia-Blüten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wenn du dann noch zustätzlich das klassische Pinselschwingen versuchst, dann sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen können. Ich wüsste zumindest nicht, dass bei Haworthia sonderlich komplizierte Bestäubungsmechanismen wie beispielsweise bei den Ascleps zum Tragen kommen.
Viel Erfolg dabei!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21662
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Haworthien - wie bestäuben? Empty Re: Haworthien - wie bestäuben?

Beitrag  stachelmaus am So 27 Sep 2015, 07:32

hast Du das mit dem Pinsel schon gemacht? Die blüte ist doch so eng. - Stocherst Du da trotzdem drin rum?
stachelmaus
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Haworthien - wie bestäuben? Empty Re: Haworthien - wie bestäuben?

Beitrag  Lutek am So 27 Sep 2015, 16:10

Moin Stachelmaus,

Haworthien gezielt bestäuben ist echt eine Geduldsarbeit. Wenn du es den Hummeln & Co überlässt, funktioniert das zwar mit wahrscheinlicher Sicherheit, aber gezielt eine Art, in deinem Fall ja truncata, vermehren. dürfte  nicht klappen. Es gibt dann mit ziemlicher Sicherheit Hybriden, und davon haben wir schon so viele, mehr oder weniger schön.

Gezielte Bestäubung beschreibt Jakub Jilimicki (Cz) auf seinem Haworthia Blog hier unter "Seeds".. Gerhard Marx (RSA) stellt die Bestäubung sehr anschaulich in diesem Artikel mit Skizze und Fotos dar. Ich gehe davon aus, dass du der englischen Sprache ein wenig mächtig bist.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5810
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Haworthien - wie bestäuben? Empty Re: Haworthien - wie bestäuben?

Beitrag  Shamrock am So 27 Sep 2015, 21:33

Lutek schrieb:Wenn du es den Hummeln & Co überlässt, funktioniert das zwar mit wahrscheinlicher Sicherheit, aber gezielt eine Art, in deinem Fall ja truncata, vermehren. dürfte  nicht klappen. Es gibt dann mit ziemlicher Sicherheit Hybriden, und davon haben wir schon so viele, mehr oder weniger schön.
Kommt drauf an, ob da weitere Haworthien parallel blühen - das ist natürlich vorausgesetzt. Ich hätte da ganz naiv mit einem feinen Pinsel drin rumgestürt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21662
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Haworthien - wie bestäuben? Empty Re: Haworthien - wie bestäuben?

Beitrag  stachelmaus am Mo 28 Sep 2015, 07:23

vielen Dank. Ende September fliegen bei mir nicht mehr so viele Insekten herum, die die Bestäubung übernehmen könnten. Ansonsten ist das natürlich auch eine gute Idee. Ich kann - falls noch mehr Haworthias blühen - die isoliert aufstellen. Mir geht es um reines truncata-Saatgut.

Somit versuch ich es mal mit einem dünnen Pinsel oder Dorn/Zahnstocher oder auch Pinzette... wird schon klappen. In den beiden Artikeln sind ja einige Ideen.





stachelmaus
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten