Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  gruspl am Mo 28 Sep 2015, 12:53

guten Tag,
auf meinem Kaktus beobachte ich eine in der Sonne glänzende Spur, wie Spinnweben aber eben eine Spur, die sich ganz leicht weg stipsen lässt und in Einzelteile zerfällt. Nach ein paar Tagen aber wieder da ist. Ich finde nichts, was das verursachen könnte, der Kaktus steht hoch auf einem Tisch neben anderen.
Wer kann mir einen Tipp geben ?
Herzlich gruspl Question
avatar
gruspl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Kakteen, wenn sie handlich sind

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  Cristatahunter am Mo 28 Sep 2015, 14:12

Schwer zu sagen Flaum Wolle oder so. Wenn kein Tiere sichtbar sind auch mit der Lupe nicht. Stehen die im Freien oder im Keller auf dem Tisch?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15208
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

zarte-spur-auf-rebutia-knuthiana

Beitrag  gruspl am Mo 28 Sep 2015, 14:28

Danke, die stehen im Freien auf einer überdachten Südterasse, bekommen also viel Sonne ab, aber nicht soviel Regen.
Irgenwie ist das Zeug wie zarte zarte Glassplitter, wenn mans wegschnipst.
Möchte die planze nicht verlieren.
Gruß gruspl Rolling Eyes
avatar
gruspl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Kakteen, wenn sie handlich sind

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  Kotschoubey am Mo 28 Sep 2015, 14:46

Hört sich nach der eingetrockneten Kriechspur einer Schnecke an... Ohne Foto aber schwer zu sagen.
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  william-sii am Mo 28 Sep 2015, 14:46

Getrockneter Schneckenschleim?
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3118
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  nikko am Mo 28 Sep 2015, 15:40

Moin,
ich tippe auch auf Schneckenschleim. Ähnliches konnte ich schon oft an meinen Pflanzen beobachten. Meist waren das wohl Gehäuseschnecken, denn richtige Fraßspuren waren nicht zu sehen. Den getrockneten Schleim kann man leicht z.B. mit einem kleinen Pinsel 'wegfegen'.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  Cristatahunter am Mo 28 Sep 2015, 16:03

Ja das sind sicher Schnecken.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15208
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  nikko am Mo 28 Sep 2015, 17:19

Moin,
habe gerade mal versucht so eine Spur abzubilden...

Schale mit Sämlingen und getrockneter Schleimspur:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nochmal näher dran:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  Kotschoubey am Mo 28 Sep 2015, 19:07

Feenstaub Wink ! Nein, ich bleibe bei Schneckenschleim! So wie die Weichtiere über eine Rasierklinge kriechen können, kriechen die anscheinend einfach über die Dornen hinweg...
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Zarte Spur auf Rebutia knuthiana

Beitrag  Torro am Mo 28 Sep 2015, 19:44

Da lohnt es sich sicher in der Umgebung nach der Schnecke zu suchen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6661
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten