Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria hahniana

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Mammillaria Hahniana - kurios Frucht

Beitrag  Brunãozinho Di 24 März 2015, 11:34

Hallo!

Bei einer Mammillaria Hahniana, die Knospen ganz oben an der Pflanze sind immer Blüten geworden, und die Knospen die unter, an der Seite der Pflanze sind, sind immer Kindeln geworden.
Aber jetzt eine Knospe die unter an der seite war, is eine Frucht geworden. Diese Frucht sieht kurios aus. Gibt es eine genaue Erklärung dafür?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Mammillaria hahniana

Beitrag  P.occulta Sa 03 Okt 2015, 11:13

Hallo zusammen,

Die Erstbeschreibung erfolge 1929 durch Erich Werdermann.
Die Mammillaria hahniana wurde nach Adolf Hahn benannt, ein Kakteenkenner und sammler aus Berlin-Lichtefelde.

Ist die Mammillaria hahniana nur eine Allerwelts Pflanze (Kaktus)?

Nein, für mich ist die Mammillaria hahniana eine der schönsten Mammillarien.
Nicht umsonst wird diese Mammillaria so oft angeboten.

Viele Grüße

Torsten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hahniana mit albilanata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
P.occulta
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  turbini1 Sa 03 Okt 2015, 14:21

Hallo Torsten,
sehr schöne Pflanzen hast du da aaaaaaber keine kommt der Abbildung in der Erstbeschreibung von Werdemann nahe. Auch meine Mamm. hahniana, die auf Backeberg zurück gehen soll, hat nichts mit der Abbildung von Werdermann zu tun. Sollte es uns zu denken geben das die Erstbeschreibung im April Heft publiziert wurde so wie Jahre später in der Aprilausgabe der KuaS auch die Mammillaria busonii beschrieben wurde? Es wüde mich sehr wundern wenn Dr. Werdemann seinen Namen für einen solchen Scherz hergegeben hätte aber bisher habe ich keine Mammillaria gesehen die der Abbildung ähnelt eher würde ich die abgebildete Pflanze für ein Kopfstück von Cephalocereus senilis halten. Gerne würde ich zum Vergleich das Bild der Estbeschreibung hochladen weiss aber nicht ob es dem Copyright entsprechen würde. Kannst du etwas zur Herkunft deiner Pflanzen sagen?
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3212
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  P.occulta Sa 03 Okt 2015, 15:36

Hallo zusammen,Hallo Steffan

man muss sich fragen was steckt hinter der Erstbeschreibung Mammillaria hahniana von Werdermann?
Es ist eine Wiederbeschreibung der Mammillaria klissingiana (Bödeker.).?
Die Art (hahniana) wurde ohne genaue Standortangaben beschrieben.
Im Feld wurde nie was vergleichbares so wie Wedermann angab gefunden,
Backeberg kannte offenbar die Art gar nicht und hat bei Craig abgeschrieben.
Interessant finde ich auch das in der Liste von Rogozinski keine hahniana auftaucht,und das auch zur Recht.
Es gibt da viele verschiedene Meinungen,manche stellen hahniana zum klissingiana-Komplex.
Dann taucht oft auch der Artname hahniana ssp. woodsii auf,das meiner Meinung nach falsch ist.
Auch da gebe ich Rogozinski Recht das ssp. woodsii zum Komplex saetigera gehört.
Man sollte sich mal den Komplex saetigera genauer anschauen so wie klissingiana.
Gibt es überhaupt eine M. hahniana????????????????????????????????????????????????????

Steffan das Bild das du hier ansprichst habe ich vor mir liegen.
Gebe dir Recht mit dem Kopfstück eines Cephalocereus senilis.
Ein Aprilscherz??

Schon interessant was hinter eine angeblichen Allerwelts-Pflanze(Kaktus) steckt.
Schade finde ich das die meisten gar nicht wissen was für eine Geschichte dahinter steckt.

Viele Grüße
Torsten
P.occulta
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  KaktusMan Sa 03 Okt 2015, 17:03

Hallo Torsten,

eine sehr schöne Pflanze hast Du da. Etwas ahnliches habe ich mal vor ca. 35 Jahren zusammen mit meinem damaligen Reisepartner zusammen mit unseren Ehefrauen gefunden. Leider habe ich damals auf diesem Trip die Kamera im Auto gelassen. Da wir nur in der Ferne weiße Felsen im umgebenden Grün der Botanik sahen, wurde der Wunsch wahr gemacht, zu sehen, was da evtl. wächst und da war mir die Kamera ein bißchen lästig. Wir konnten mit unserem VW-Bulli nur einen sehr schlechten Weg fahren bis zu einem Punkt, wo nichts mehr ging. Von hier aus mußten wir uns steile Hänge und durch dichten Buschwald hinunter und wieder hinauf kämpfen ungefähr einen km bis zu den weißen Felsen, die wir dann auch erreichten. Wir fanden hier eine weiße, haarige und gruppenbildende Mammillaria, die etwa 8 cm Dm hatte und etwa 15 cm hoch war und eine 6 - 7 köpfige Gruppe bildete. Wir nahmen an, daß es evtl. eine länger haarige Form der Mam. klissingiana war, da dieser Fundort nicht sehr weit von den Fundorten der Mam. klissingiana entfernt war. Wir sind damals in Palmillas von der Mex 101 rechts abgebogen und etwa 20-30 km nach Südosten gefahren und irgendwo wieder nach rechts auf einen Seitenweg und diesen bis zum "geht nicht mehr" gefahren. Bis heute ist keiner von meinen Bekannten mehr in dieser Gegend gewesen, weil sie nicht wieder gefunden wurde. Damals gab es noch kein GPS. Man konnte das nur auf Grund von Beschreibungen wieder finden, ich selbst bin nie mehr dort gewesen.
Viele Grüße
KaktusMan
KaktusMan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  P.occulta Sa 03 Okt 2015, 18:19

Hallo zusammen,Hallo KaktusMan,

vielen Dank für dein tollen Beitrag.
Auch diese Mammillaria die du meinst habe ich in der Sammlung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria klissingiana,
da passt es schon das die Beschreibung Mammillaria hahniana von Werdermann
die Wiederbeschreibung der Mammillaria klissingiana (Bödeker) war.
P.occulta
P.occulta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Parodia,Mammillaria,Thelos

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  Niki Sa 03 Okt 2015, 20:10

Guten Abend!

Na dann:
Meine Mammillaria hahniana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  woltertenhoeve Do 08 Okt 2015, 21:45

Hallo,

Anbei ein Bild einer Pflanze die ich in 2012 in der Natur fand, östlich von Arroyo Seco, auf dem Weg nach Rayón (M. hahniana, WTH 955). Neben diese ziemlich haarige Pflanze steht eine die deutlich weniger behaart ist. Es hatte leichte Regen gegeben, deswegen sind die Pflanzen ziemlich nass.

Grüsse,

Wolter ten Hoeve.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  turbini1 So 18 Okt 2015, 12:40

P.occulta schrieb:Steffan das Bild das du hier ansprichst habe ich vor mir liegen.
Gebe dir Recht mit dem Kopfstück eines Cephalocereus senilis.
Ein Aprilscherz??

Schon interessant was hinter eine angeblichen Allerwelts-Pflanze(Kaktus) steckt.
Schade finde ich das die meisten gar nicht wissen was für eine Geschichte dahinter steckt.

Viele Grüße
Torsten


Hallo Torsten,
vergleiche doch mal dieses Bild von Cephalocereus senilis Sämlingen mit der Abbildung in der Erstbeschreibung der Mamm. hahniana, ich denke nach dem Vergleich müssen wir in der Natur nicht mehr nach einer Mamm. hahniana entsprechend der Erstbeschreibung suchen  lol! . Das Bild hat mir mein mexikanischer Freund Daniel TO zur Verfügung gestellt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und ja, das Unwissen mancher bei gleichzeitig breitspurigem Auftreten ist manchmal wirklich beängstigend Very Happy

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3212
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mammillaria hahniana Empty Re: Mammillaria hahniana

Beitrag  Shamrock Mi 07 Nov 2018, 22:34

Bei dieser doch etwas gewöhnungsbedürftigen Standortform stellt sich wirklich die Frage, wie die noch Sonnenlicht zur Photosynthese abbekommt...

Hat im Frühling angefangen zu blühen und bis heute noch nicht wieder damit aufgehört:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch wenn´s ein Allerwelts-Baumarktklassiker ist - die sollte in keiner Sammlung fehlen! Zudem schmecken auch die Früchte recht lecker.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24062
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten