Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Seite 16 von 30 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 23 ... 30  Weiter

Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Di 21 Nov 2017, 22:15


Hallo Ihr Drei.

schön,dass ich Euch mit den Bildern eine Freude machen konnte. Muss allerdings auch sagen, dass diese hier im Forum toll wiedergegeben werden.

Günter ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit in Spanien und freue mich schon auf Bilder. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass Du Dich auf zu Hause freust. Mir geht es in Korsika schon nach drei Wochen so.
Da es meinem Mann wieder besser geht, werden wir am 31.01.2018 wieder mal dorthin fahren, Dann waren wir fast ein Jahr nicht da.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Do 23 Nov 2017, 02:28

Hallo und guten Abend oder guten Morgen,

hier mal zwischendurch einige Bilder von Kakteen ohne Blüten, einfach so:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Winterharten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Tarias am Do 23 Nov 2017, 10:45

Das sind alles wunderschöne Pflanzen.
Wie gehts eigentlich den Winterharten? Haben sie die Dusche vor Kurzem gut überstanden?
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1206

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Do 23 Nov 2017, 14:56

Hallo Bianca,

Es freut mich, dass Dir meine Kakteen gefallen. Ich finde die panaschierte Echinopsis besonders spannend. Bin gespannt wie die sich weiter entwickelt.

Bei den letzten 8 Bildern handelt es sich um die geretteten Winterharten.
Ich denke die haben es gut überstanden!!
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Wüstenwolli am Do 23 Nov 2017, 18:00

Sehr schöne Dornenträger, Elke,
und herrliche Blüten schmückten sie in 2017! Rolling Eyes cheers
Da kannst Du stolz drauf sein!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4999
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Do 23 Nov 2017, 21:48

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die lobenden Worte. Freut mich wenn Dir mein "Bauernhof" gefällt.
Die Winterharten die ich hier zeige, habe ich im Frühbeet stehen und hatte dieses Anfang November für einige Tage vergessen zu schließen. In dieser Zeit hat es Tag und Nacht geregnet und als ich meinen Fehler bemerkte, konnte ich nur die Scheiben schließen und musste für 1 Woche weg. Es ist mir wirklich schwer gefallen, in diesem Moment das Haus zu verlassen. Ich war richtig geschockt, aber hatte keine Wahl.
Als wir wieder zurück waren, habe ich die meisten ausgetopft und 1 - 2 Wochen in einem ungeheizten Zimmer trocknen lassen. Anschließend mit trockenem Substrat eingetopft. Nur vier größere, die ich erst einige Wochen zuvor frisch eingetopft hatte, habe ich in der Küche auf der Fensterbank einige Tage trocknen lassen, da bei diesen das Substrat ja noch sehr locker war und schnell trocknete.
Ich glaube sie haben es alle gut überstanden und können jetzt in Winterruhe gehen.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Shamrock am Do 23 Nov 2017, 21:55

Zum Glück war´s ja noch nicht richtig kalt, die werden das überstehen. Hauptsache sie haben trockene Füße, wenn es dann mal in den Minusbereich geht. Sicherheitshalber drück ich aber dennoch mal die Daumen.

Und danke natürlich für deine immer wieder bezaubernden Fotorunden! danke

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16709
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Wüstenwolli am Do 23 Nov 2017, 22:22

Alles richtig gemacht, Elke!

versehentlich zu viel Wasser auf den Dornenträgern -
durch eine Undichtigkeit im Gwh - Dach wurde mein Echinocereus pectinatus unbemerkt  im  2015er Winter mehrere Tage dauernd betröpfelt-
zum  Glück landeten die  meisten kalten Tropfen auf dem Substrat neben dem  dichtbedornten  Ecc.
Habe so wie du gehandelt , Elke
direkt ausgetopft und  danach   in trockener Zimmerluft auf einem  Stück  Haushaltsrolle  seitlich gelagert - nach einigen Tagen war der Wurzelballen trocken.
Eingetopft und  weiter trocken  gehalten.
Mein Ecc hat die Nässe überstanden - Wochen-lang hätte er diese  Beträufelung nicht überlebt.



LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4999
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Fr 24 Nov 2017, 10:40

Hallo Matthias,
Hallo Wolfgang,

danke für Eure positiven Kommentare. Das ist doch sehr beruhigend, wenn andere, erfahrene Kakteenliebhaber das auch positiv beurteilen.

Auch danke für die lobenden Worte zu meinen Bildern. Es freut mich immer, wenn eine kurze Nachricht ankommt..

Werde in den nächsten Tagen wieder Blütenbilder zeigen.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof - Seite 16 Empty Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Shamrock am Fr 24 Nov 2017, 10:42

Knufo schrieb:Werde in den nächsten Tagen wieder Blütenbilder zeigen.
Immer gerne! Auch wenn dann wieder lange kein Kommentar kommen sollte - freudvoll geguckt wird doch immer!
Aber klar, es ist schon wichtig dies auch manchmal zu lesen. Da kann ich dich mehr als nur gut verstehen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16709
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 16 von 30 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 23 ... 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten