Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Aless am So 11 Okt 2015, 00:52

Hallo Elke,
inzwischen bin ich virtuell schon öfter den Rundgang durch deinen tollen Kakteengarten mitgelaufen. Ich habe jedes Mal was neues entdeckt und habe es immer wieder sehr genossen! Wink Vielen Dank fürs zeigen und auch für die Anregung, Echeverien in Hängeampeln zu halten - das werde ich mir vormerken! Sind diese Tontöpfe/-Kugeln mit den Ammoniten selbst gemacht?
Auf die Bilder vom Wintergarten bin ich auch schon sehr gespannt. Wink

_________________
Viele Grüße,
Alessandra
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  meinemoppe am So 11 Okt 2015, 08:44

Eine ganz tolle Sammlung viel Spass damit

Gruß Juergen







avatar
meinemoppe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Trichocereus,,- Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Mo 12 Okt 2015, 01:07

Hallo Alessandra,

Es freut mich wenn Du bei mir Anregungen findest und auch, dass Dir meine Sammlung gefällt.
Die Keramiksachen stellt eine Bekannte von mit her
Hier der Link:   www.info-hexenzauber.de/impressum

Liebe Grüsse
Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1658
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Didi52 am Mo 12 Okt 2015, 05:40

Einfach super! Ich bin jetzt zum dritten Mal durch Deinen Garten spaziert. Mir geht es wohl wie den meisten, die Deinen Beitrag besucht haben. Man entdeckt jedes Mal was Neues. Den "Hexenzauber-Link" habe ich unter meinen Favoriten abgelegt.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Tarias am Mo 12 Okt 2015, 14:26

Hallo Elke,

ich glaube, jetzt kannst du Provisionen von deiner Bekannten einheimsen :-)
Die Töpfe gefallen mir auch sehr, sehr gut.
Und durch deinen virtuellen Garten bin ich jetzt auch schon mehrfach spaziert - man entdeckt jedes Mal was anderes!
Mehr davon Wink .
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am So 10 Jan 2016, 20:42

Hallo Freunde  des Bauernhofs,

zuerst möchte ich Euch nochmal ergänzend zu dem gezeigten Rundgang Bilder des Beetes im Hof zeigen. Die Kakteen stelle ich im Frühjahr mit den Töpfen in den Kies
und lege die bepflanzten Austernmuscheln davor.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Außerdem möchte ich nochmal Bilder meiner Sempervivum-Ecke zeigen. Das Foto beim Rundgang war nicht so gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So jetzt geht´s in den Wintergarten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So das war der Wintergarten. Der Rest steht oben an den Dachflächenfenstern.
Liebe Grüße und danke für´s Schauen.

Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1658
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Tarias am So 10 Jan 2016, 21:46

Hallo Elke,

vielen Dank für diese weiteren, wunderbaren Einblicke in deine Sammlung!
Es ist eine Freude, virtuell durch deinen Garten zu gehen. Ich mag solche vielfältigen Sammelsurien  Very Happy .
Die Semperviven sind echt der Hammer! Die fühlen sich richtig, richtig wohl in der Ecke.
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 586

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Knufo am Do 14 Jan 2016, 17:02

Hallo Bianca,

ja, die Sempervivumecke habe ich ungefähr 1982 angefangen. Seitdem wachsen sie immer weiter und ich pflanze natürlich auch immer mal was dazu oder dazwischen.
Wenn die blühen geht ja eine Menge kaputt. Oft fülle ich dann die Lücken wieder auf. Im Frühjahr und Sommer je nach Hitze wird reichlich gegossen. Dann müssen sie sich nicht so stressen.
Ich finde die Sempervivum auch wegen der, je nach Jahreszeit, wechselten Farben so spannend und faszinierend. Nur braucht man auch den nötigen Platz. Daher gebe ich immer gerne welche ab.

Liebe Grüße
Elke


avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1658
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Dietmar am Do 14 Jan 2016, 17:13

Hallo Elke,

ich bin schwer beeindruckt von Deinem Garten. Er ist wirklich eine Augenweide!

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen und Sukkulenten "besetzen" einen ehemaligen Bauernhof

Beitrag  Conny70 am Do 14 Jan 2016, 17:19

Dietmar schrieb:Hallo Elke,

ich bin schwer beeindruckt von Deinem Garten. Er ist wirklich eine Augenweide!

Gruß

Dietmar

Da kann ich nur zustimmen, Wahnsinn !!!
avatar
Conny70
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten