Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F

Nach unten

Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F Empty Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F

Beitrag  Dietz am Di 06 Okt 2015, 11:59

Hat jemand vielleicht Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F? Wird im Erwerbsobstbau gegen Spinnmilben sowie gegen andere beißende Schadinsekten eingesetzt. Kakteenverträglich???? grinsen Vielen Dank für jede Antwort im vorhinein.
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F Empty Re: Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F

Beitrag  Cristatahunter am Di 06 Okt 2015, 13:36

Enthält Cyhexatin und ist in Deutschland nicht zugelassen.
In der Schweiz und Östereich schon. Wird im Obstbau eingesetzt. Ob es für Kakteen geeignet ist kannst du nur durch einen Versuch an einem Kaktus herausfinden. 

Ich verwende Wirkstoffe wie: Acequinocyl, Bromoprobylat oder Dicofol und wechsle diese ab damit sich keine Resistenzen entwickeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16026
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F Empty Erfahrung mit dem Akarizid PILCTRAN 600F

Beitrag  Dietz am Di 06 Okt 2015, 18:27

AU-WEIA: Nur Versuch macht klug! Suche mir also einen halbfreiwilligen Kamikazekaktus! Danke für die Antwort- werde über das Ergebnis berichten---egal wie`s ausgeht. grinsen
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F Empty Re: Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F

Beitrag  karlchen am Mi 07 Okt 2015, 10:53

Ach seh grad, du bist aus Tirol. Dann zumindest mal ins Pflanzenschutzgesetz für A schauen oder im stillen Kämmerlein machen. Wirkstoff ist ja EU-weit nicht genehmigt.

Für alle in D, die das Mittel oder andere nicht zugelassene Mittel haben, oder professionelle PSM ohne Sachkunde anwenden, lieber mal ins Pflanzenschutzgesetz schauen:
http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/pflschg_2012/gesamt.pdf
§§9, 12, 14, 68, 69 könnten von Belang sein.
Muss nur mal einer kommen, der das Gesetz ernst nimmt und euch anzeigt. Notfalls halt mal die Sachkunde machen, wenn man auf professionelle PSM nicht verzichten kann.
karlchen
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F Empty Re: Erfahrung mit dem Akarizid PLICTRAN 600 F

Beitrag  Echinopsis am Mi 07 Okt 2015, 20:53

Gemäß unserer Forenregeln, Absatz 1.0 Allgemein liegen hier mehrere Verstöße gegen unsere Forenregeln vor.
Aus diesem Grund sah ich mich gezwungen, das Thema zu teilen. Schade dass eine sachliche Lösung hier scheinbar nicht möglich ist.

Ich bitte alle wieder zu beruhigen, das Thema ist vorläufig geschlossen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15324
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten