Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Echeverien

Nach unten

Meine Echeverien

Beitrag  Insagi am Fr 09 Okt 2015, 18:59

Die große habe ich als "Perle von Nürnberg" gekauft. Manche Stimmen meinen aber, es sei eine "Desert Rose".

[url=[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]]

avatar
Insagi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Echeverien, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Re: Meine Echeverien

Beitrag  KarMa am Fr 09 Okt 2015, 20:09

Ja, passt schon ... und sieht hübsch aus! Keine Desert Rose (Adenium).

avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3214
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Hier nochmal von oben.

Beitrag  Insagi am Sa 10 Okt 2015, 06:31


[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
avatar
Insagi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Echeverien, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Re: Meine Echeverien

Beitrag  plantsman am Sa 10 Okt 2015, 18:38

Moin,

eindeutig Echeveria ´Perle von Nürnberg´. Eine registrierte bzw. beschriebene Sorte ´Desert Rose´ gibt es auch nicht. Es könnte irgendein Fantasie-Handelsname für die "Perle" sein, die sich ein Gärtner zur Umsatzsteigerung ausgedacht hat. Es gibt eine ´Desert Queen´. Diese Bezeichnung ist aber auch nicht korrekt und nur der neuseeländische Name für Echeveria ´Blue Waves´. Wie Du auf den Bildern erkenne kannst, sicherlich nicht Deine Pflanze.

Die Namensgebung bei Echeverien und Hybriden ist immer noch sehr schwierig.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1586
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Echeverien

Beitrag  Insagi am Sa 10 Okt 2015, 19:24

danke
avatar
Insagi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Echeverien, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten