Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Astrophytum myriostigma

+17
oldieh
Astroklaus
larshermanns
Pekra
Litho
Josef17
KarMa
Cristatahunter
Eriokaktus
rabauke
komtom
Astrophytum
Echinopsis
flowerpower
Jürgen
davissi
Jenes
21 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Astrophytum Mi 30 Dez 2020, 11:46

Eine Pflanze die mal gar keine Rippen 4 oder nur 2 bildet. Im Moment ist sie 2 rippig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2327

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Cristatahunter Mi 30 Dez 2020, 12:37

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20624
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Astrophytum Mi 30 Dez 2020, 13:03

Ja genauso. Hast du schon Samen der Pflanze ausgesäht? Evtl vererbt sich das.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2327

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Cristatahunter Mi 30 Dez 2020, 22:27

Ja ich habe davon Samen ausgesät. Bei jungen Pflanzen treten keine solche Symptome auf. Eventuell ist es nicht vererbbar sondern eine spontane Mutation die sich nur vegetativ vermehren lässt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20624
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Astrophytum myriostigma Sämlingkeimung im Zeitraffer

Beitrag  Astroklaus Sa 06 März 2021, 17:58

Hallo zusammen
im Astrophytum-Lexikon ist der erste Versuch von der
Keimung bei Astrophytum myriostigma neu abgelegt.

https://www.kakteenforum.com/t36288-astrophytum-myriostigma-samlingkeimung-im-zeitraffer

Viel Spaß beim anschauen.

Grüße

Astroklaus
Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 166
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  oldieh Sa 06 März 2021, 18:14

Sieht super aus *ausgezeichnet*
Ist das rechts in der Mitte "graue" Beflockung? Wenn ja besteht dringender Handlungsbedarf! glück
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 06 März 2021, 18:20

Hallo Klaus,

ein sehr schönes Zeitraffer, besten Dank für's Zeigen! *daumen*

Bemerkenswert finde ich den zum Ende hin grünlichen, zwei-zipfeligen Sämling in der Mitte; der im Gegensatz zu seinen Geschwistern nicht mal einen Ansatz von Beflockung / Bewollung ausbildet. Ein blinder Passagier?

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2325
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Andi-H Sa 06 März 2021, 18:30

Hallo Klaus,
klasse gemacht.
Für mich war besonders beeindruckend als die Sämlinge am Anfang durch den Kies gebrochen sind.

Gruß
Andreas
Andi-H
Andi-H
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Sempervivum, Adenium, Ariocarpus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Hurricane Di 09 März 2021, 17:58

Hallo in die Runde,

wollte Euch fragen, ob das neue kleine Blütenknospen sind?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke für Eure Infos. Smile

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Astrophytum myriostigma - Seite 4 Empty Re: Astrophytum myriostigma

Beitrag  Astroklaus Di 09 März 2021, 18:10

Hallo Hurri
da sind am Rand abgeblühte Knospen dabei.

Neue Knospen kommen in der Mitte
raus. Sind auch schon gut zu sehen.
Grüße
Astroklaus
Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 166
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten