Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sukkulenten + Kakteen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Sukkulenten + Kakteen - Seite 2 Empty Re: Sukkulenten + Kakteen

Beitrag  Niki am So 18 Okt 2015, 22:55

Ok, danke dir.
Bei uns wird sie als "Hauswurz" bezeichnet.
Egal.
Keine der Schalen bleibt draußen. Die "echten Semperviven" sind in Töpfen und kommen rein.
avatar
Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 708

Nach oben Nach unten

Sukkulenten + Kakteen - Seite 2 Empty Re: Sukkulenten + Kakteen

Beitrag  m3tallurgy am So 18 Okt 2015, 23:06

Plantsman, vielen vielen Dank Smile. Und ja, das die Pflanzen mehr Licht brauchen weiss ich. Wie gesagt, ich habe die Pflanzen gerade erst erhalten- waren also nicht in meiner Hand.
Bei der Echeveria Runyonii habe ich bereits mit einem Wattestaebchen etwas in den Blueten herumgefummelt. Mal schauen ob was raus wird Smile. Bald gehen noch 2-3 andere Blueten auf und dann werde ich es erneut bei den Blueten machen.

Gruss,
Ken
m3tallurgy
m3tallurgy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Brighamia, Pachypodium

Nach oben Nach unten

Sukkulenten + Kakteen - Seite 2 Empty Re: Sukkulenten + Kakteen

Beitrag  plantsman am Mo 19 Okt 2015, 18:15

Moin,

@ Niki, wo kommen sie denn rein? Schöner werden die echten Semperviven, wenn Du sie draussen bzw. absolut ungeheizt überwinterst. Als Gebirgspflanzen Europas, Nord-Afrikas und Vorder-Asiens brauchen sie die Winterkälte sogar um gesund zu bleiben. Nur ein Schutz vor zu großer Winternässe ist manchmal, bei empfindlicherern Arten, angebracht. Es lohnt sich allemal. Einfach die Echeverie rauspulen und eintopfen, das wars.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2515
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten