Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinomastus

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  kaktusgerd am Di 30 Apr 2019, 19:52

Echinomastus dasyacanthus, Sb 1710
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1017
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Matches am So 12 Mai 2019, 21:30

Heute brachte die Sonne Echinomastus intertextus Las Cruces NM zum Aufblühen.
Besonders gefällt mir die leicht gefranzten Blütenblätter. Da die Pflanze gefpropft ist will ich sie dieses Jahr Rückbewurzel oder auf einen Feroccactus glaucescens tief pfropfen. Mal sehen ob es gelingt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3337
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Markus am Fr 17 Mai 2019, 18:25

Heute war es dann soweit....... Very Happy Very Happy Very Happy

Echinomastus durangensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 731
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Cristatahunter am So 19 Mai 2019, 07:29

Hurra, meine lauii macht zum ersten Mal Knospen. Fotos folgen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17182
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty ungewöhnliche Gattung...

Beitrag  komtom am So 19 Mai 2019, 08:51

Hallo Gemeinde,

wollte schon lange mal etwas über diese ungewöhnliche Gattung einstellen, habs aber immer wieder vergessen. Und so ist es ganz gut dass der Beitrag über diese Gattung hier wieder hochgeholt wurde.

Die Echinomasten blühen ja schon sehr früh im Jahr, im April ist dann für gewöhnlich schon wieder alles vorbei.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Er war der erste Echinomastus warnockii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus dasyacanthus, interessante Blüte mit rosarotem Stempel. Die Blüten verströmen einen Duft wie eine frisch geöffnete Cocosnuss.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus erectocentrus, hat neben Em. johnsonii die grössten Blüten der Gattung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus mariposensis, ein Erstblüher, also noch eine kleine Pflanze, aber doch schon 6 Jahre alt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus johnsonii, der macht mir am meisten Probleme weil er wenn es zu warm wird, die Knospen wieder
einzieht. So blühen meine Em. johnsonii ssp. lutescens im schnitt nur alle 3 Jahre.

Aber vielleicht hat jemand einen Tipp wie man diese Gruppe um Em. johnsonii sicherer zum Blühen bringt.

Und jetzt die grünblühenden aus Mexico.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus durangensis, frische Blüten sind grün verfärben sich aber hin zum braunen je älter sie werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus unguispinus, unter dieser Artbezeichnung finden sich viele interessante Standortformen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus unguispinus ssp. lauii, ist immer wieder eine Schau.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Von Echinomastus unguispinus hab ich etliche Formen mit feiner bis zu grober Bedornung die fast der letztgenannten
Art ähneln. Aber leider blühen die noch nicht alle, so dass ich hier erstmal keine Bilder habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Er hat dann doch noch eine Blüte geschoben, eine recht feindornige Form von Em. unguispinus.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 859
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  kaktusgerd am Fr 24 Mai 2019, 16:49

Neu bei mir eingezogen dieser Echinomastus mariposensis mit fast weißer Blüte, dagegen ist im Bild darunter schon mein langjähriger  Begleiter Echinomstsus durangensis zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1017
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Matches am So 26 Mai 2019, 01:01

Zwei Pflanzen will ich hier vorstellen. Beide haben erstmals Knospen.

Echinomastus durangensis PC 90 (gepfropft auf Ferocactus glaucescens)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinomastus lauii aff. (wurzelecht)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3337
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 10 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Matches am Mo 16 Sep 2019, 07:18

Echinomastus kultiviere ich nicht wegen der Blüten - da gäbe es viel attraktivere - sondern wegen der starken superschönen Bedornung.
Sie gedeihen im Frühbeet problemlos und überstehen auch die kalte dunkle Kellerüberwinterung. (allerdings gehen sie furztrocken in den Keller.)
Echinomastus lauii aff San Antonio
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinomastus laui SB 525 Salinas, SLP (Samen von Hájek 2016)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinomastus unguispinus MG341.1 Bermijillo, Durango
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3337
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten