Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

läßtiger Nebenbuhler

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: läßtiger Nebenbuhler

Beitrag  Shamrock am Di 20 Okt 2015, 08:22

Oder man resigniert einfach und genießt diese wunderschönen Blüten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die lästigen KuaS kann man dann immer noch aus den Töpfen werfen. Zudem sollte man stets bedenken: Oxalis corniculata ist deutlich pflegeleichter und vor allem absolut winterhart! *daumen*

Ein eigenes Oxalis-Forum scheint sich aber nicht sonderlich zu lohnen. Letztendlich hielt sich das Interesse an diesem Thread ja leider sehr in Grenzen: https://www.kakteenforum.com/t19892-oxalis

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13131
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: läßtiger Nebenbuhler

Beitrag  mandragorade am Di 20 Okt 2015, 08:28

Danke, danke
für Eure zahlreichen Antworten.
Dann werd ich mich mal beimachen und den Rest noch rauszupfen, zupfen und zupfen.
Gruß René
avatar
mandragorade
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Gymnocactus, Ariocarpus, Aztekium, Copiapoa, Uebelmannia,Astrophyten u.a.

Nach oben Nach unten

Re: läßtiger Nebenbuhler

Beitrag  Wühlmaus am Di 20 Okt 2015, 08:59

Irgendwo las ich mal - Kuas? oder so - da hatte jemand mit einem Pinsel einen Unkrautvernichter direkt auf die Blättchen des Klees aufgetragen, ohne dabei die Kakteenkörper zu benetzen. Hat funktioniert, ist aber natürlich Chemie. Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: läßtiger Nebenbuhler

Beitrag  Cristatahunter am Di 20 Okt 2015, 09:14

Wühlmaus schrieb:Irgendwo las ich mal - Kuas? oder so - da hatte jemand mit einem Pinsel einen Unkrautvernichter direkt auf die Blättchen des Klees aufgetragen, ohne dabei die Kakteenkörper zu benetzen. Hat funktioniert, ist aber natürlich Chemie. Rolling Eyes
Das habe ich probiert war mir zu fummlig und hat nicht so gefunkt wie ichs mir vorstellte. Oft starb nur ein einzelnes Blatt ab. Da das Kraut Häärchen auf den Blättern hat ist es schwierig das Mittel aufzutragen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15234
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: läßtiger Nebenbuhler

Beitrag  Shamrock am Di 20 Okt 2015, 11:57

Wühlmaus schrieb:Irgendwo las ich mal - Kuas? oder so - da hatte jemand mit einem Pinsel einen Unkrautvernichter direkt auf die Blättchen des Klees aufgetragen, ohne dabei die Kakteenkörper zu benetzen. Hat funktioniert, ist aber natürlich Chemie. Rolling Eyes
Haushaltsüblicher Essigreiniger tuts auch. Bei Filigranarbeiten empfiehlt sich der Pinsel und bei großflächiger Anwendung (z.B. im Garten) eine simple Sprühflasche. Binnen einer Stunde sind sämtliche Blättern futsch - hilft aber alles nix, wenn das Zeug ruckzuck neu austreibt.
Aber immerhin ist Essigreiniger deutlich günstiger zu erwerben als Roundup und Co.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13131
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten