Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntienstecklinge wurzeln nicht

Nach unten

Opuntienstecklinge wurzeln nicht Empty Opuntienstecklinge wurzeln nicht

Beitrag  Hugo Ronsdorf am Mi 21 Okt 2015, 13:44

Hallo zusammen,

ich hatte im September Stecklinge diverser winterharter Opuntien vom Lorenz bekommen.
Heute konnte ich beim Umräumen meine Neugier nicht zügeln und hab nachgeguckt, ob sich schon Wurzeln gebildet haben. Zu sehen ist aber noch nichts Crying or Very sad !
Oder bin ich zu ungeduldig?!

Jedenfalls frag ich mich, ob ich die Töpfe draußen auf dem Regalbrett an der Hauswand stehen lasse oder sie den Winter über lieber reinräume.

Was meint ihr?


Zuletzt von Hugo Ronsdorf am Mi 21 Okt 2015, 16:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Hugo Ronsdorf
Hugo Ronsdorf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

Opuntienstecklinge wurzeln nicht Empty Re: Opuntienstecklinge wurzeln nicht

Beitrag  Shamrock am Mi 21 Okt 2015, 13:51

Hallo Hugo,

Opuntien wurzeln eigentlich ja denkbar einfach und willig - aber zu dieser Jahreszeit wäre von September bis Oktober auch etwas viel verlangt. Auch winter- oder frostharte Opuntien gehen in Winterruhe... Wenn es entsprechend kalt wird, dann legen sie sich hin, fangen an zu dehydrieren (runzeln wie Inge Meysel) und manche werden dank Frostschutz auch richtig rot. Da sieht man die Wintervorbereitungen dann also auch optisch - nur an Wurzeln treiben denken die Opuntien zu dieser Jahreszeit sicher nicht...

Lass sie draußen, am besten regengeschützt (schon allein damit nix fault). Der Rest gibt sich dann im Frühjahr wahrscheinlich von allein. Wink

Viel Erfolg mit den Stecklingen! *daumen*

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntienstecklinge wurzeln nicht Empty Re: Opuntienstecklinge wurzeln nicht

Beitrag  Hugo Ronsdorf am Mi 21 Okt 2015, 14:07

Hallo Matthias,

hab Dank für deine Antwort. Wegen der möglichen Fäulnis habe ich auch Bedenken. Mal schau´n wie´s Wetter wird, wenn´s zuviel schüttet, dann kommen sie auf meinen überdachten Balkon. Da stehen sie dann wenigstens trocken.

Edit: eine - unbekannte - Opuntie hat vergangenen Winter von November bis Mai (ich hatte sie vergessen Rolling Eyes ) im eiskalten Hausflur gestanden und trotzdem gewurzelt... Cool
Hugo Ronsdorf
Hugo Ronsdorf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

Opuntienstecklinge wurzeln nicht Empty Re: Opuntienstecklinge wurzeln nicht

Beitrag  Cristatahunter am Mi 21 Okt 2015, 14:48

Winterharte Opuntias sind  in Herbst und Winter Scheintote. Die machen jetzt halt nichts. Im Februar feiern sie dann auferstehung. Andere Opuntias können auch im Winter wachsen. Nicht schön aber sie können es.
Opuntoide wachsen von Canada bis Feuerland und können von der Pflege her nicht in den gleichen Topf geworfen werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19697
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Opuntienstecklinge wurzeln nicht Empty Re: Opuntienstecklinge wurzeln nicht

Beitrag  TobyasQ am Mi 21 Okt 2015, 16:02

Ich habe Opuntien auch spät zum Bewurzeln in Vogelsand gesteckt und auf dem Balkon überwintert. Im April dann eingetopft und angefangen zu gießen. Eine hat's mir schon gedankt.
 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten