Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wann sind die Früchte reif?

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  sensei66 am Do 17 Mai 2018, 16:24

Hallo Ken,

die Früchte sind erntereif, wenn sie leicht anfangen einzuschrumpeln und sich leicht von der Pflanze lösen lassen. Bei Mammillarien gewinne ich die Samen wie folgt: die Früchte werden auf ein Stück Küchenpapier ausgequetscht, und getrocknet. Anschließend kratze ich die schwarzen bzw. braunen Samen ab und gebe sie in ein feines Teesieb. Dann werden die Samen mit lauwarmem Wasser und ein wenig Spülmittel gewaschen. Danach wieder auf ein Küchenpapier geben und trocknen. Diese Prozedur wiederhole ich ein-, zweimal, danch sollten nahezu alle Fruchtfleischreste weg sein. Einsammeln und aussäen...

Nebenbei: 1. die schmecken nicht schlecht, probier mal. 2. Früchte, nicht Samenkapseln

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2473

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Samenkapsel zur Vermehrung?

Beitrag  Zetti am Sa 29 Sep 2018, 12:54

Hallo liebe Kakteenfreunde,
ich habe bei meinem Chilenen (Neochilenia carneoflora) eine Samenkapsel entdeckt? Alle blühenden Kakteen hatten ihre Blüten immer abgeworfen, aber bei dieser Blüte bildete sich ein Knubbel und ist auch noch nach so vielen Wochen am Kaktus geblieben.
Ist das jetzt eine Samenkapsel? Wenn ja, wie gehe ich jetzt weiter damit um? Wann sind sie ausgereift? Wann löse ich die Kapsel? Wie gehe ich weiter vor? Oder täusche ich mich und der Kaktus war nur zu faul die verblühte Blüte abzuwerfen? Ich habe immer auf "Nachwuchs" gehofft bei einem meiner Kakteen, aber bisher war nixxx.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zetti
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 202
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  M.Ramone am Sa 29 Sep 2018, 13:11

Hallo Myga,

in diesem Jahr hatte ich gleiches bei meiner Parodia bemerkt. Geerntet habe ich, als die Samenkapsel trocken war. Da war dann noch eine bei, die ich abgenommen habe, obwohl sie noch nicht vertrocknet war. Die Samen darin waren hellbraun (wohl noch nicht ausgereift). Alle anderen Samen waren schwarz. Wenn du die Samen zur Vermehrung nutzen möchtest, solltest du wohl noch warten.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1385
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 29 Sep 2018, 13:17

Neochilenia oder Eriosyce machen Pseudofrüchte. Früchte ohne Samen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19266
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  nordlicht am Sa 29 Sep 2018, 13:24

Hallo Myga,

Viele Kakteen halten ihre Früchte wochenlang, sogar mehrere Monate und einige noch länger fest, damit die Samen dann reif sind, wenn im Habitat günstige Bedingungen zur Keimung der Samenkörner herrschen.

Ich habe keine Neochilenia/Eriosyce in meiner Sammlung, aber wenn sich die Frucht leicht vom Kaktus lösen lässt, dann ist sie normalerweise reif. Stups sie einfach mal an, vielleicht löst sie sich und dann schau mal rein, denn manchmal ist auch nur Stroh in der Kapsel.

....ich war mal wieder zu langsam
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Zetti am Sa 29 Sep 2018, 16:44

Pseudofrüchte??????? So ein Lauser, täuscht mich da einfach?
Aber woher kommen dann bei dann bei den Neochilenen die Samen her die man im Handel bekommt, wenn die Kakteen nur Pseudofrüchte bekommen?

Ich warte mal ab und beobachte den Kandidaten gaaaaanz genau
Zetti
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 202
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Eriokaktus am Sa 29 Sep 2018, 17:18

Hallo Myga,
sind tatsächlich in der Regel Pseudofrüchte ...
warte auch schon seit 5 Jahren auf Samen, und trotz der Tatsache, dass jedes Jahr Bienen dran sind (steht im Sommer im Freien) habe ich noch nie Samen bekommen ...
Auch dieses Jahr nicht ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eriokaktus
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 957

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Zetti am Sa 29 Sep 2018, 20:45

...und ich hatte mich schon soooo gefreut. Meiner steht auch im Freien und daher war es nicht so abwegig. Sad
Zetti
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 202
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Shamrock am Sa 29 Sep 2018, 21:52

Na dann mach doch nicht lange rum und heb einfach mal vorsichtig die Frucht ab. Ich hab dieses Jahr jede Menge Eriosyce-Samen gehabt (manche hybridisieren relativ leicht und somit hab ich den Samen auch entsorgt). Wenn sie mal Pseudofrüchte ohne Samen machen, dann heißt das doch nicht, dass dem immer so ist. Sonst könnten sie sich ja auch nicht generativ vermehren... Wenn sie gezielt und artrein bestäubt wurden, dann gibt es natürlich auch verlässlich Früchte mit jede Menge Samen. Wenn du aber natürlich sowieso nur eine Eriosyce hast, dann wird natürlich auch sicher nichts drin sein.

Im Endeffekt ist die Samenernte bei Eriosyce die wohl einfachste bei Kakteen überhaupt. Das sind Hohlfrüchte ohne Fruchtfleisch etc. Das heißt, wenn du die Frucht abhebst (bei erreichter Fruchtreife lässt sie sich auch ganz leicht lösen), dann kullern gleich die Samenkörner aussaatbereit durch die Öffnung unten raus. Ohne säubern, ohne alles.
Also - einfach mal gucken und vielleicht sind ja doch schöne, schwarze Körnchen drin!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20670
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 5 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 29 Sep 2018, 22:04

Dieses Jahr hat mir meine Eriosyce oculta die erste Frucht mit Samen geschenkt. Sonst waren es immer nur Fakefruits.
Vermutlich sind die Pseudofrüchte dazu da um die Tierwelt bei Laune zu halten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19266
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten