Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Ein paar meiner monstrosen und wie sie heute aussehen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein paar meiner monstrosen und wie sie heute aussehen

Beitrag  Cristatahunter am So 25 Okt 2015, 15:32

Martin hat mich gefragt wie sich meine Mönsterchen entwickelt haben. Ich habe es mal in diesem Bericht zusammengefasst. Geht ja auch auf Halloween zu.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thelocactus hexaedrophorus monstrosus macht keine Dornen und Areolen mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leuchtenbergia principis monstrosus Aztobergia?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum myriostigma nudum monstrosus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria boccasana monstrosus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium monstrosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum monstrosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus grusonii monstrosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
??? monstrosus


avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12849
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar meiner monstrosen und wie sie heute aussehen

Beitrag  Cactophil am So 25 Okt 2015, 16:09

Sehr passend [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] grinsen2  grinsen2  grinsen2

Sehen wirklich interessant aus, vor allem der Thelo! Wie sieht's bei denen mit der Wachstumsgeschwindigkeit aus? Langsamer als wurzelechte "Normalversionen"?
Und der Letzte ist der Große Unbekannte - von dem ist hier nur die Spitze zu sehen, oder? Auch anhand des restlichen Körpers kein Anhaltspunkt, in welche Richtung das gehen könnte?
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar meiner monstrosen und wie sie heute aussehen

Beitrag  Cristatahunter am So 25 Okt 2015, 16:50

Cactophil schrieb:Sehr passend [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] grinsen2  grinsen2  grinsen2

Sehen wirklich interessant aus, vor allem der Thelo! Wie sieht's bei denen mit der Wachstumsgeschwindigkeit aus? Langsamer als wurzelechte "Normalversionen"?
Und der Letzte ist der Große Unbekannte - von dem ist hier nur die Spitze zu sehen, oder? Auch anhand des restlichen Körpers kein Anhaltspunkt, in welche Richtung das gehen könnte?

Gekauft als Aztekium monstrosus.
Daniel hat mir den Tipp gegeben es könnte Ferocactus glaucescens monstr. sein. Der Trieb ist noch klein und wächst sehr langsam.

Der Thelocactus ist ein schnellwachser auf der Starken Unterlage. Pflege ich seit 3 Jahren und hat sicher schon das 30-40 fache an Grösse zugelegt.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12849
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar meiner monstrosen und wie sie heute aussehen

Beitrag  Cactophil am So 25 Okt 2015, 18:15

Cristatahunter schrieb:Der Thelocactus ist ein schnellwachser auf der Starken Unterlage. Pflege ich seit 3 Jahren und hat sicher schon das 30-40 fache an Grösse zugelegt.

Holla Shocked Na hoffentlich bremst er sich ein bißchen, was meinst Du wie der in 10 Jahren dann aussieht... Wink
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten