Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Malephora

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Malephora

Beitrag  Mintom am Fr 06 Nov 2015, 19:25

Hallo zusammen,

Diese Pflanze habe ich im April ausgepflanzt hatte sie mir als Steckling von meinem letzten Urlaub aus Südafrika mitgebracht.
Es könnte sich hierbei um Malephora purpureo-crocea handeln. In Namibia und Südafrika habe ich sie schon öfters in verschiedenen
rot, orange und gelbtönen in Parkanlagen gesehen.
Sie hat von Anfang Mai bis zum Frost geblüht. Da der Sommer bei uns sehr trocken war musste ich sie im Sukkulentenbeet öfters bewässern.
Nach den Wassergaben hat sie immer wieder viele neue Blüten getrieben. Der natürliche Standort wird mit Karoo und Namaqualand in der Literatur angegeben.
Die ersten zwei Bilder sind aus einer Wohnanlage in Südafrika dort wird bewässert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier zeigt die Pflanze am 06.05.2015 bei mir im Garten die erste Blüte. Man sieht hier auch schon das Blätter länger und spitzer sind wie in Südafrika

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier ein Bild vom 02.10.2015

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

am 05.10.2015 hatten wir in der Nacht -5 Grad Celcius das hat sie ohne Probleme überlebt.
Die Pflanze lässt sich leicht durch Stecklinge vermehren bzw wurzelt sie an den Knoten.


Meine aus Samen gezogene Malephora crocea ist von der Wuchsform ganz anders. Sie wächst aufrechter und kompakter als wie die aus Südafrika
mit gebrachte Pflanze die viel mehr in die breite geht. Auf dem ersten Foto sind drei Pflanzen  dicht zusammen gepflanzt. Die Blüten sind auch deutlich kleiner
nur 2- 3 cm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und zu guter letzt habe ich noch eine gelbblühende Variante. Hierbei könnte es sich um Malephora lutea handeln.
Sicher bin ich mir allerdings nicht. Die Pflanzen sind nur schwer zu bestimmen. Die Pflanze stammt ebenfalls aus Südafrika und
habe ich als Steckling mitgebracht. Die Blüten sind ca. 4 cm im Durchmesser und hat ebenfalls von Mai bis zum frost geblüht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  KarMa am Fr 06 Nov 2015, 20:13

Danke für die interessante und ausführliche Vorstellung dieser Spezies.
Für mich neu, daher meine Frage: Wie überlebt sie Frost und unseren Winter?
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3123
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  Ebi am Fr 06 Nov 2015, 20:24

super sehen die aus, möchte auch haben Razz
avatar
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  Mintom am So 08 Nov 2015, 19:42

Hallo Karin,
alle drei sind nicht Winterhart. die letzten zwei vertragen überhaupt kein Frost während die erste vorgestellte
bei mir - 5 Grad mit gemacht hat allerdings nur eine Nacht. Ich habe mir Absenker gemacht und überwintere
sie im Gewächshaus bei ca. 3-5 Grad.
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  KarMa am So 08 Nov 2015, 20:58

Danke Mintom, ähnlich aussehende Ableger hatte ich von den Kanaren mitgebracht, leider keine Ahnung zu der Zeit gehabt und sie im Winter natürlich verloren.
Sehr hübsch, ich werde mir Saatgut besorgen.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3123
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  Aless am So 08 Nov 2015, 22:01

Hallo Minitom,

danke für deine ausführliche Vorstellung und die schönen Bilder! Ich kann dir nur beipflichten, das sind unermüdlich blühende und sehr pflegeleichte Pflanzen.
Interessant auch, dass sie aus Samen gezogen kompakter wachsen.
Ich habe nur Malephora crocea, die hielt ich lange in einer Ampel. Seit 2 Jahren habe ich sie im Grundbeet meines GWH ausgepflanzt, wo es ihr offensichtlich sehr gut gefällt, denn sie macht sich ganz schön breit. Leider habe ich auf die Schnelle nur dieses eine schlechte Bild gefunden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Hardy und Karin
Ich kann euch im Frühjahr gerne Stecklinge machen. Wink
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  KarMa am Mo 09 Nov 2015, 00:27

Alessandra! danke
Darf ich Dich im Frühjahr noch einmal darauf ansprechen?
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3123
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  Ebi am Mo 09 Nov 2015, 06:28

Hallo Alessandra, sehr nett, das Angebot nehme ich gerne an.

Danke und Gruß Ebi (Hardy)
avatar
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  Aless am Mo 09 Nov 2015, 09:57

Hallo ihr beiden,

gerne doch.

KarMa schrieb:Darf ich Dich im Frühjahr noch einmal darauf ansprechen?

Das musst du sogar...sonst vergesse ich das wieder.Laughing

Das Angebot gilt übrigens auch für andere Interessierte! Wink
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Malephora

Beitrag  Mintom am Mi 23 März 2016, 19:56

Hallo zusammen,

auch hier geht es los zwei Stunden Sonne noch und dann sollten die Blüte aufgehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten