Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lophophora hat auch einen Rostfleck

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Cristatahunter am Fr 09 Aug 2019, 12:11

In einem Kakteentopf leben vermutlich mehr Mikroorganismen als Menschen in einer Grossstadt. Das können auch andere Lebewesen sein als Pilze. Ich mag den Geruch eines gesunden Kakteentopf beim Umtopfen. Dieser Geruch stammt von den Mikroorganismen. Ist eine Pflanze gesund und das Substrat frei von Schädlingen, so mische ich immer einen Teil in das neue Substrat und impfe so das neue Substrat mit den Mikroorganismen mit denen meine Kakteen erfolgreich zusammengelebt haben.

Das ist kostenlos und funktioniert perfekt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17503
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Vollsonnig am Fr 09 Aug 2019, 13:15

@ Christatahunter...Etwas vom alten Substrat beimischen zum Erhalt der MO´s...Klingt super! Das praktiziere ich auch so aus den selben Gründen.

Früher hatte ich auch ab und an Probleme mit Rostpilzen und Spinnmilben an meinen Lophos. Seit ich draußen kultiviere nicht mehr. Sie wachsen komakter und
sehen gesünder aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
August 2016 (stand hinter einem Fenster etwas im Schatten)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gleiche Pflanze seit drei Jahren im Sommer wind und wetter ausgesetzt Wink
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 564
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Cristatahunter am Fr 09 Aug 2019, 14:44

Nicht wieder zu erkennen. Kompliment an den Gärtner
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17503
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Meteorite Cactus am Fr 09 Aug 2019, 19:47

Hallo Vollsonnig,

Sehr beeindruckende Entwicklung.
Im Freien. Gehe davon aus dass Du sie trotzdem vor Regen schützt?
Kannst Du etwas zum Standort im Freien sagen? Also auf Sonneneinstrahlung bezogen.Vollsonnig?

Danke
Gruß
Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Vollsonnig am Fr 09 Aug 2019, 22:37

Danke für die Komplimente!

@ Meteorite Cactus...die Pflanzen stehen auf nem "Aussenboard" vor der Hauswand, fast perfekt nach Süden ausgerichtet. Es gibt einen Dachüberstand von etwa selbiger Breite wie das Board. Sie müssen alles ohne Beschattung "ertragen" Cool ...drum auch mein Nickname...

Hier kannst du ein paar Bilder meiner Konstruktion sehen.
https://www.kakteenforum.com/t15348p30-wenn-das-fensterbrett-zu-klein-wird

sonnigen Gruß
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 564
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Meteorite Cactus am Sa 10 Aug 2019, 13:50

Alrik, sehr beeindruckendes Bauwerk dass Du da erschaffen hast.

Leider habe ich an der nächsten Lophophora einige merkwürdige Flecken entdeckt.
Sieht aus wie schmutzige Wasserflecken. nur habe ich garnicht gegossen.
Langsam werde ich wahnsinnig, habe mir gerade drei große teure Pflanzen zugelegt.und viele kleine...

Kann mir jemand sagen ob Pilz oder Milben der Verursacher ist?
Habe gegen beides Chemo Mittel da, würda aber nur ungerne das Falsche behandeln um die Pflanzen nicht unnötig zu stressen.
Oder können die das ab wenn man die ganze Batterie an Chemo Mitteln auffährt?

Danke
Gruß
Andi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Shamrock am Sa 10 Aug 2019, 16:56

Wenn du hochmotiviert Resistenzen züchten willst, dann nur zu. Ansonsten ist es ziemlich sinnlos einen Kampf zu führen, wenn man nichtmal weiß wer der Feind ist.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17823
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Meteorite Cactus am Sa 10 Aug 2019, 17:00

Verstehe,

hatte gehofft Jemand kann mir anhand des Schadbildes sagen wer der Feind ist.

Gruß
Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Shamrock am Sa 10 Aug 2019, 22:38

Tja Andi, nach meinem superschlauen Spruch vorher bin ich diesbezüglich jetzt auch ratlos. Nach der Winterruhe hätte ich ja spontan Kälteflecken in den Raum gestellt, aber so kann ich leider nichts konstruktives beitragen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17823
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lophophora hat auch einen Rostfleck - Seite 6 Empty Re: Lophophora hat auch einen Rostfleck

Beitrag  Meteorite Cactus am Sa 10 Aug 2019, 23:14

Mit Glück ist es ein Wasser Fleck, hatte vor einer Woche mit Schachtelhalmextrakt gesprüht und gestern andere Kakteen gegossen.
So könnte ein nicht bemerkter Wassertropfen in die Wolle getropft sein und da die Reste der braunen Suppe gelöst haben.
Habe erstmal keine Chemie eingesetzt und beobachte das genau.

Bin in einer Phase wo ich bei jeder Veränderung Pilze, Schädlinge, Verderb und Pestilenz sehe.

Gruß
Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten