Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Aloe-Hybriden und -Kultivare

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Aheike am Fr 20 Nov 2015, 23:03

Hallo Tom, *Sabber*
avatar
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1197
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Jogler am So 22 Nov 2015, 18:48

Wahnsinns Bilder! Hätte nicht gedacht, dass sowas überhaupt möglich ist! Die Vielfalt der Natur scheint keine Grenzen zu kennen. :alda
avatar
Jogler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Ada am Mo 22 Feb 2016, 18:51

Hallo zusammen,

jetzt mal ein Zwischenbericht aus dem Winter: Meine Aloen müssen ab Herbst ins Haus auf die Fensterbänke, weil mein Gewächshaus nicht geheizt ist.
Leider geht ihnen bei der verringerten Lichtintensität die Färbung verloren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bei diesen geht es noch,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die "Pink Blush" ist gar nicht mehr rosa,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und auch "Vito/GreenSand" ist nur noch grün.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn man sie frei auspflanzen könnte, wie das z.B. in Kalifornien üblich ist, oder vielleicht in südlichen europäischen Gefilden, würde die Farbe bestimmt auch im Winter bleiben.

Naja, bald ist ja wieder Frühjahr, dann werde ich sie langsam wieder an die Sonne draußen gewöhnen können,

liebe Grüße,
Ada

avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 476
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Cactus1 am Mo 22 Feb 2016, 21:36

Wunderschöne Pflanzen jubelnn
avatar
Cactus1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Knufo am Mo 22 Feb 2016, 21:59

Hallo Ada,

schön mal wieder was von Dir zu sehen. Deine Pflanzen sind aber auch im "grünen Kleid" sehr schön.

Wir hatten uns ja schon mal wegen Ablegern für Korsika unterhalten. Wenn Du da mal etwas hast, können wir das mit der Färbung gerne probieren.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1805
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Secretgarden am Sa 27 Feb 2016, 07:15

Hallo Ada

Die letzte Aloe von der ersten Post ist glaube ich DZ von Karen Zimmerman.
Blaetter brauchst du nicht probieren ! Die bekommen keine Ableger.
Nur Ableger von der Mutterpflanze oder samen !

LG

Sascha

PS. Ich werde bald ein paar Bilder von meinen Aloen runterladen !
avatar
Secretgarden
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Aloe Hybrid

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Ada am So 28 Feb 2016, 00:36

Knufo schrieb:Hallo Ada,
schön mal wieder was von Dir zu sehen. Deine Pflanzen sind aber auch im "grünen Kleid" sehr schön.
Wir hatten uns ja schon mal wegen Ablegern für Korsika unterhalten. Wenn Du da mal etwas hast, können wir das mit der Färbung gerne probieren.
Hallo Elke,

da habe ich auch an Dich gedacht, als ich diesen Beitrag geschrieben habe,

viele Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 476
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Secretgarden am So 28 Feb 2016, 15:01

Ich habe mein Aloe DZ von "Succulent tissue culture lab" in Holland und nicht so weit wie die USA !
Die haben auch noch andere Hybriden im angebot !

Gruss

Sascha
avatar
Secretgarden
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Aloe Hybrid

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Ada am Di 08 März 2016, 14:25

Secretgarden schrieb:Hallo Ada
Die letzte Aloe von der ersten Post ist glaube ich DZ von Karen Zimmerman.
Blaetter brauchst du nicht probieren ! Die bekommen keine Ableger.
Nur Ableger von der Mutterpflanze oder samen !
LG
Sascha
Hallo Sascha,

danke für den Hinweis zur Identifizierung, ich glaube, Du hast Recht, das kann tatsächlich die Hybride D.Z. von Karen Zimmermann sein.
Soweit ich gelesen habe, hat sie diese Hybride nach ihrem Vater benannt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nochmals danke,
und liebe Grüße,

Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 476
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Cristatahunter am Di 19 Apr 2016, 11:38

Ich habe mich hier angesteckt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12746
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten