Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aloe-Hybriden und -Kultivare

+37
Orchidsorchid
Dropselmops
Kaktusfreund81
CharlotteKL
OPUNTIO
mikesch
Dickblatt
Tarias
shirina
Henning
Lutek
spinesandrosettes
Karin
M.Ramone
TobyasQ
Shamrock
Ada
Josef17
Grandiflorus
Palmbach
blütentraum
bagamani
Löwe
lauramausi
Ivette079
mike2
plantsman
succulent lover
dges
Cristatahunter
Secretgarden
Knufo
Cactus1
Jogler
Aheike
william-sii
Echinopsis
41 posters

Seite 57 von 61 Zurück  1 ... 30 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61  Weiter

Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  CharlotteKL Do 25 Feb 2021, 13:13

Die Moondance finde ich auch besonders schön!
Karin, deine sieht ja schon richtig groß aus, trotz der nicht idealen Wetterbedingungen.

Dieses Jahr möchte ich mir auch ein paar Aloe-Hybriden anschaffen. Ich finde es auch schade, dass viele der schönen Kultivare aus Nordamerika hier (noch?) nicht verfügbar sind.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 866
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Dickblatt Do 25 Feb 2021, 13:44

Klar rede ich mit denen, aber doch nicht über so ein intimes Thema wie Nachwuchs! lol!
Ich bin auch nicht sicher, ob mir meine Aloe vera noch zuhören wird, wenn ich jetzt damit ankomme, nachdem sie zwei Mal runtergeworfen wurde. Und bei meinen anderen Aloen weiß ich nicht mal, ob sie sich überhaupt in Gefangenschaft vermehren. Schön wäre es allerdings, dann könnte ich die großen mal abgeben. Aber gut, anderes Thema, zurück zu euren Schönen.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 416
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Dropselmops Do 25 Feb 2021, 17:48

Ich weiß schon, warum ich mir diesen Thread so selten anschaue Rolling Eyes
Ich bin jetzt schockverliebt in „Red Dragon“, danke dafür lol!
Sieht aber so aus, als wäre die etwas größer oder? Kindelt die wenigstens ordentlich? Ich mag ja lieber die kleinen, stark clusternden Varianten, wo man innerhalb kürzester Zeit einen schönen niedrigen Busch erhält. Irgendwelche Empfehlungen außer descoingsii x haworthioides? Eine rauhii cv. snowflake hab ich auch, die finde ich formentechnisch auch toll. Bei Gelegenheit mach mal Fotos, ich komm grad schlecht an die Pflanzen ran.
Und noch eine Frage: wo kriegt Ihr die tollen Pflanzen her?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5101
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Ada Do 25 Feb 2021, 21:23

Liebe Nicole,

kaufen kann man, es gibt viele nicht registrierte Hybriden mit Phantasienamen, die nicht so viel kosten, das Thema hatten wir schon hier.
Die richtigen echten Sorten kosten schon etwas mehr, manchmal sogar wesentlich mehr, aber was tut ein Sammler nicht alles. Teufel
Und dann ist die beste Methode das Tauschen, viele richtig seltene Sorten habe ich durch Tausch erworben. Ich habe eine "Marsha Layhew" von der Züchterin Karen Zimmerman von einem Freund aus Kalifornien bekommen. Von einem deutschen Sammler habe ich mir für einen Ableger dieser Karen-Zimmerman-Hybride drei seltene und schöne Ableger von Kelly-Griffin-Hybriden aus seinem Bestand aussuchen können, weil die "Marsha Layhew" in Deutschland einfach nicht auf dem Markt ist (bisher).

@ Charlotte und Nicole: Ableger von z.B. Kelly-Griffin-Hybriden könnte ich immer mal abgeben, da gibt es viele sehr schöne, naja, Ihr habt Euch den Thread hier bestimmt schon angesehen.

Liebe Grüße,.
Ada

Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1137
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Karin Fr 26 Feb 2021, 03:57

Hallo Nicole,

die Red Dragon ist bei mir schon recht groß geworden, allerdings hat sie mir in 3 Jahren bisher nur ein Kindel produziert. Aber im Sommer wird sie richtig schön rot.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich muss auch sagen, dass ich ohne die organisatorischen Fähigkeiten von Ada, immer wieder neue schöne Pflanzen aufzutreiben, kaum eine so große Sammlung zusammen bekommen hätte.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1054
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Dropselmops Fr 26 Feb 2021, 06:05

Karin schrieb:die Red Dragon ist bei mir schon recht groß geworden, allerdings hat sie mir in 3 Jahren bisher nur ein Kindel produziert.
Dann ist sie ja zum Glück nichts für mich lol! Aber echt schön ist sie. Danke, Karin Very Happy

Ada schrieb:Liebe Nicole,

kaufen kann man, es gibt viele nicht registrierte Hybriden mit Phantasienamen, die nicht so viel kosten, das Thema hatten wir schon hier.
Die richtigen echten Sorten kosten schon etwas mehr, manchmal sogar wesentlich mehr, aber was tut ein Sammler nicht alles. Teufel
Ich kann es mir lebhaft vorstellen. lol!

Ada schrieb:@ Charlotte und Nicole: Ableger von z.B. Kelly-Griffin-Hybriden könnte ich immer mal abgeben, da gibt es viele sehr schöne, naja, Ihr habt Euch den Thread hier bestimmt schon angesehen.
Vielen Dank, liebe Ada, ich schaue mir die KG-Hybriden mal genauer an Gestört
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5101
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  CharlotteKL Mo 01 März 2021, 11:36

Ada schrieb:@ Charlotte und Nicole: Ableger von z.B. Kelly-Griffin-Hybriden könnte ich immer mal abgeben, da gibt es viele sehr schöne, naja, Ihr habt Euch den Thread hier bestimmt schon angesehen.
Ja, die Kelly-Griffin-Hybriden sind auch echt schön, da hätte ich sehr gerne ein paar Ableger!
Ich muss dann mal sehen, was ich dann zum Tauschen anbieten kann; meine Sämlinge sind alle noch so klein. Im Moment fallen hier vor allem Echinopsis-Kindel an...
Vielen Dank jedenfalls für das grundsätzliche Angebot. Smile

Karin, die Red Dragon ist ja prächtig! Tolle Pflanze!
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 866
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Orchidsorchid Sa 06 März 2021, 18:34

Hallo

Bei mir will glaub ich eine Blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2631
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Ada Sa 06 März 2021, 18:58

Schön, Manfred! Very Happy
Eine solche Aloe bekommt bestimmt einen großen Blütenstand, ich bin gespannt!

Viele Grüße.
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1137
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Aloe-Hybriden und -Kultivare - Seite 57 Empty Re: Aloe-Hybriden und -Kultivare

Beitrag  Neomexicana Sa 20 März 2021, 08:41

Ada schrieb:
Lutek schrieb:Auf dem Schild der Gartencenter-Aloe stand noch Aloe 'Jurassic Chameleon'. Das muss jetzt nichts heißen und wird wohl eher ein Fantasie-Name sein, ich lasse sie mal unter der Bezeichnung laufen, bis sich etwas Neues ergibt. Angeboten wurde die Pflanze unter dieser Bezeichnung auch im WWW.
Hallo Lothar,
das glaube ich aber auch, dass das ein Fantasiename ist. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein Züchter, der seine Aloen liebt, ihnen den Namen 'Jurassic Chameleon' gibt. Dass so ein Name in Internet wiederholt wird, heißt ja nichts, wie wir alle aus Erfahrung wissen.
Liebe Grüße, sunny sunny sunny
Ada

Ich habe (vermutlich) auch so eine Aloe.jurassic.chameleon. Die blüht permanent, gerade bildet sich wieder eine Blüte, der Blütenstiel wird über 1/2m hoch. Davor war es zu Weihnachten und vom letzten Sommer weg war es 3x

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Neomexicana
Neomexicana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 275
Lieblings-Gattungen : Agaven, Yuccas, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Seite 57 von 61 Zurück  1 ... 30 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten