Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was heißt "hart gezogen" ?

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Was heißt "hart gezogen" ? - Seite 6 Empty Re: Was heißt "hart gezogen" ?

Beitrag  Cristatahunter Di 07 Feb 2017, 21:11

nobby schrieb:
Beispiel Lobivia: Sie bekommt erst Giesswasser wenn die Knospen kurz vor der Anthese stehen. Bis dahin hat sie Wachstum gezeigt ohne einen Tropfen Giesswasser bekommen zu haben.

Skurril - ich habe da wohl die falschen Pflanzen.
Macht nichts.
Gruß Nobby

Ich denke es lässt sich nicht alles über dem gleichen Kamm schehren. Es liegt sicher auch nicht an deiner zu wenig harten Hand. *Nudelholz*
Wer deine Pflanzen kennt weiss, dass du ganz schön streng mit deinen kleinen umgehst.
Ich denke deine Pflanzen haben in der Kakteenwelt einen Sonderstatus und können nicht mit anderen Gattungen verglichen werden. Austrocacteen hatten es lange schwer in meiner Sammlung. Erst nachdem ich von deiner Frau und dir die Pflegetips erhalten habe, hat es dann auch bei mir funktioniert.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20355
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was heißt "hart gezogen" ? - Seite 6 Empty Re: Was heißt "hart gezogen" ?

Beitrag  Aldama Di 07 Feb 2017, 21:51

Kommt das erste Wasser im Frühjahr ist es für die Erd bewohnenden Kakkis wie die Schneeschmelze am Standort. Very Happy Very Happy
Ist so ungefähr nach einen 25KM Marsch einen 1/2 Liter Wasser zu trinken. Mann oder Frau blüht auf. Very Happy Very Happy Very Happy
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 900
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Was heißt "hart gezogen" ? - Seite 6 Empty Re: Was heißt "hart gezogen" ?

Beitrag  nobby Di 07 Feb 2017, 22:58

Ich denke deine Pflanzen haben in der Kakteenwelt einen Sonderstatus

Wirklich? Wir haben schließlich nicht nur Austros. Da sind ja auch noch einige Pteros, Maihueniopsen, Trichos, Gymnos, Cereen, Hybriden, Rebutien, Mediolobivien, Eriosycen, Copiapoen, Lobivien und, und, und
Lass es gut sein!
Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633

Nach oben Nach unten

Was heißt "hart gezogen" ? - Seite 6 Empty Re: Was heißt "hart gezogen" ?

Beitrag  Aldama Mi 08 Feb 2017, 20:33

Haben sie auch Very Happy Very Happy Very Happy UND SIE GEDEIHEN und BLÜHEN auch.prächtig. Trotz diesen Wasserentzug Shocked
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 900
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten