Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Seltsamer ritteri!

Nach unten

Seltsamer ritteri! Empty Seltsamer ritteri!

Beitrag  Echinopsis am Sa 22 Jan 2011, 11:32

Hallo zusammen,

schaut euch mal meinen kleinen "Krüppel" an, ein Aztekium ritteri das seit ca. 15 Jahren im Wachstum stockt.
Mein Kumpel wollte daher das ritteri nichtmehr haben und hat es mir letztes Jahr im Sommer geschenkt.
Irgendwie ist der komisch..bildet wohl einen Doppelkopf, wobei der linke schon fast monströs wächst!
Das ganze ist wurzelecht..wohl schon eine ziemlich alte Pflanze die einen Wachstumsschaden hat. Habe ich selbst noch nie so gesehen, schaut selbst mal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als vergleich hier mal ein Topf mit ca. 15-jährigen A. ritteri`s:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15371
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seltsamer ritteri! Empty Re: Seltsamer ritteri!

Beitrag  Leon am Sa 22 Jan 2011, 18:33

Wow Daniel,

da hast du ja wieder ein interessantes Exemplar bekommen. Von einer Cristate würde ich zwar nicht ausgehen das wäre dann wohl doch zu viel des guten Smile , aber ein doppelkopf ist auch schon eine hübsche Sache. Es wundert mich aber doch etwas, dass die Pflanze ganze 15 Jare komplett gestockt hat mit ihrem Wachstum, beor sie wegen einer Scheitelverletzung(?) neu ausgetrieben hat.

gruß Leon
Leon
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 308

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten