Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannt

Nach unten

Unbekannt Empty Unbekannt

Beitrag  "ed" am Fr 20 Nov 2015, 00:27

Hallo,
habe kürzlich diese Pflanze geschenkt bekommen und frage mich was das ist. Ich habe sie inzwischen umgetopft und enttorft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die roten Dinger oben sind keine Blütenreste oder so etwas, sondern noch Überreste von diesen Strohkügelchen die im Gartencenter manchmal an den Pflanzen stecken. Der Kaktus ist ca. 3 cm hoch, hat einen Durchmesser von 6 cm und einen Umfang von 18 cm.
Ich hoffe dass ihr mir helfen könnt! Danke im Voraus Very Happy sunny
Unbekannt 3817-50
"ed"
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : keine Festlegung :D

Nach oben Nach unten

Unbekannt Empty Re: Unbekannt

Beitrag  Matches am Fr 20 Nov 2015, 08:16

ed schrieb:Hallo, habe kürzlich diese Pflanze geschenkt bekommen und frage mich was das ist. Ich hoffe dass ihr mir helfen könnt! Danke im Voraus Very Happy sunny

Notocactus vilanovensis - wäre mein Tipp, aber ich würde ihn gern mal in zwei Jahren sehen, wenn er ein wenig mehr Sonne abbekommen hat.
Vielleicht haben wir hier im Forum auch einen Spezialisten für Notocactus.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Unbekannt Empty Re: Unbekannt

Beitrag  "ed" am Fr 20 Nov 2015, 14:28

Matches schrieb:Notocactus vilanovensis - wäre mein Tipp
Danke, ich werde mir erst mal alle in Frage kommenden Namen notieren, sehe auch Ähnlichkeit zu N. vilanovensis.
Ich habe noch mal ein bisschen rumgesucht und finde, dass Notocactus elegans und Parodia fusca auch passen könnten...was mein(s)t du/ihr dazu? Ich bin dankbar für alle Vorschläge! sunny
Unbekannt 3817-50
"ed"
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : keine Festlegung :D

Nach oben Nach unten

Unbekannt Empty Re: Unbekannt

Beitrag  sensei66 am Fr 20 Nov 2015, 20:14

Ich bin garantiert kein Noto-Spezialist, aber Noto vilanovensis mag ich nicht so recht glauben. Dafür sind mir die Dornen zu fusselig und die Areolen zu filzig. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass er noch klein ist. Könnte es vielleicht ein Noto concinnus sein?

Zum Vergleich, so sieht mein Noto vilanovensis aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2502

Nach oben Nach unten

Unbekannt Empty Re: Unbekannt

Beitrag  "ed" am Sa 21 Nov 2015, 14:18

sensei66 schrieb:Könnte es vielleicht ein Noto concinnus sein?
werde ich mir auf jeden Fall erst mal merken, Danke sunny
Unbekannt 3817-50
"ed"
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : keine Festlegung :D

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten