Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

3 neue Mitbewohner suchen einen Namen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

3 neue Mitbewohner suchen einen Namen  - Seite 2 Empty Re: 3 neue Mitbewohner suchen einen Namen

Beitrag  Cactophil am Mi 25 Nov 2015, 11:54

Hallo, Nr. 2 würde ich eher in Richtung Cleistocactus (spec.) o.ä. einordnen.
Ich hab auch so ein "Ding", das halb säulig und halb cristat ist, und es wächst aufrecht, nicht hängend. Deswegen würd ich Aporocactus eher ausschließen. Allerdings weiß ich auch nicht so recht, welcher Cleisto das nun genau sein könnte...
Nr. 1 dürfte schon ein Pilosocereus azureus sein.
Bei Nr. 3 bin ich allerdings absolut ratlos........ das interessiert mich jetzt! Wink

Und sollten keine Schädlinge vorhanden sein (würd ich bei Baumarktpflanzen sofort eingehendst kontrollieren!), würd ich erst im Frühjahr umtopfen, denn wachsen tun sie dieses Jahr sowieso nicht mehr.

Viele Grüße
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

3 neue Mitbewohner suchen einen Namen  - Seite 2 Empty Re: 3 neue Mitbewohner suchen einen Namen

Beitrag  OPUNTIO am Mi 25 Nov 2015, 17:06

Ohne etwas behaupten zu wollen, halte ich die Nr.3 für einen Trichocereus.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3682
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

3 neue Mitbewohner suchen einen Namen  - Seite 2 Empty Re: 3 neue Mitbewohner suchen einen Namen

Beitrag  Beetlebaby am Mi 25 Nov 2015, 17:16

Ich danke euch beiden!

Cactophil, ich hatte nach Aporocactus gegoo......... und denk, es ist einer, denn da werden bei der Bildersuche zwar hängende (macht er noch nicht), aber eckige Triebe gezeigt und die hat er. Und wenn ich nach Cleistocactus (spec.) goo......dann werden etwas dickere, aber runde Triebe angezeigt.

Und Stefan, du kannst natürlich auch recht haben, ich werd sie nächstes Jahr verwöhnen, aber nicht mästen und dann sehen wir mal, was raus kommt, okay? Wink

Die 3 Töpfe sehen allein, hab sie schon mit gutem Licht abgesucht, bisher noch nichts gefunden. Und die Wurzeln wollt ich eigentlich erstmal in Ruhe lassen, oder wär das falsch?
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

3 neue Mitbewohner suchen einen Namen  - Seite 2 Empty Re: 3 neue Mitbewohner suchen einen Namen

Beitrag  OPUNTIO am Mi 25 Nov 2015, 17:48

Beetlebaby schrieb:

Die 3 Töpfe sehen allein, hab sie schon mit gutem Licht abgesucht, bisher noch nichts gefunden. Und die Wurzeln wollt ich eigentlich erstmal in Ruhe lassen, oder wär das falsch?

Lass den Torf noch eine Woche austrocknen. Wenn du willst, kannst du dann die Töpfe seitlich leicht drücken und den Wurzelballen komplett aus dem Topf ziehen. Dann kannst du die sichtbaren Wurzeln begutachten. Erfahrungsgemäß werden es bei dieser Kultur nicht all zu viele sein.
Entdeckst du keinen Schädling oder sonstige Wurzelschäden stellst du sie einfach wieder in den Topf. Umpflanzen würde ich erst kurz vor Beginn der nächsten Wachstumsperiode.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3682
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

3 neue Mitbewohner suchen einen Namen  - Seite 2 Empty Re: 3 neue Mitbewohner suchen einen Namen

Beitrag  Beetlebaby am Mi 25 Nov 2015, 17:51

Okay,mach ich! Vielen Dank für den Tipp!

Schönen Abend wünsch ich dir. yeahh
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten